Little Witch Academia
© Trigger
- Anzeige -

Wie versprochen hostete Bandai Namco am 23. Juli über YouTube und NicoNico einen Live Stream zu “Little Witch Academia: Chamber of Time”, während dem einige Neuigkeiten zum Spiel enthüllt wurden.

Im Spiel hat der Spieler demnach nicht nur die Möglichkeit, Akko Kagari (Megumi Han), Lotte Yanson (Fumiko Orikasa) oder Sucy Manbavaran (Michiyo Murase) zu steuern – neu hinzugekommen sind die Charaktere Amanda O’Neill (Arisa Shida), Constanze Albrechtsberger (Rie Murakawa) und Jasminka Antonenko (Reina Ueda). Zudem wurde der offizielle Theme-Song zum Spiel enthüllt: dieser trägt den Titel “Toki no Mirage” und wird von Yuiko Ohara gesungen, welche bereits das Ending zur Anime TV-Serie beisteuerte.

Live-Stream mit Gameplay:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2:48:37 bis 2:54:50 – Dungeon Gameplay
2:56:08 bis 3:00:53 – Gameplay der Charaktere in Aktion (Akko, Lotte, Sucy, Jasminka und Constanze)
3:01:54 bis 3:06:09 – Adventure Gameplay

Während des Q&A am Ende des Streams wurde bestätigt, dass die Spieler die Möglichkeit haben, so gut wie alle Teile der Luna Nova Academie zu erkunden und dass fast alle Charaktere, die man aus der Schule kennt auch im Spiel vorkommen werden – das sind insgesamt über 40 unterschiedliche Charaktere die ihr im Game treffen könnt!

Zudem wurde die Illustration des Spielecovers erstmals gezeigt:

© Shuhei Handa / Yukiko Kakita

Illustriert wurde dabei von Shuhei Handa, gezeichnet hat das Bild Yukiko Kakita.

Ziel des Spiels ist es, die sieben Wunder der Luna Nova Magical High School aufzudecken. Das Spiel basiert auf der Anime TV Serie Little Witch Academia von Studio TRIGGER, welche derzeit hierzulande seit kurzem auf Netflix verfügbar ist – wir berichteten. Das Spiel erscheint am 30. November 2017 in Japan für PlayStation 4, das westliche Release für PS4 und PC via Steam soll im Frühjahr 2018 folgen.

Teaser-Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.