© Square Enix/Pixar
- Anzeige -

KH-Schöpfer Tetsuya Nomura enthüllte in einem Interviews mit IGN auf der D23 Expo am Samstag, dass es im neuen Kingdom Hearts Spiel möglich sein wird, einen weiteren Charakter neben Sora zu spielen.

Er selbst sagte dazu:

“Unfortunately we’re not able to disclose who it is yet, but there will be [another playable character].”

© Square Enix/Pixar

Außerdem gab er bekannt, dass der Spieler im Gegensatz zu den beiden vorangegangenen KH-Teilen mehr als nur zwei Mitstreiter im Team haben kann: bis zu fünf Charaktere soll man somit zur gleichen Zeit steuern können.

“We’re able to depict multiple characters. Up to five people can join, even more, multiple characters can join your party.”

Derzeit würden sich die Entwickler auf ein Release für PlayStation 4 und Xbox One konzentrieren, allerdings sei auch ein Release für Nintendo Switch nicht auszuschließen. Nomura sagte, es wäre nach der Veröffentlichung für PS4 und Xbox One mögich, über andere Möglichkeiten nachzudenken.

© Square Enix/Pixar

Wie die Präsentation auf der D23 zum Wochenende enthüllte, wird eine Toy Story-Welt für Kingdom Hearts III spielbar sein – die Story soll irgendwann nach Teil 2 der Animationsfilmreihe von Pixar angesiedelt werden. Sora, Donald und Goofy sind in der Geschichte auf der Suche nach einem Ort namens “Galaxy Toys” und Andy, als sie in der Welt von Toy Story auf die Organisation XIII treffen.

Nomura sagt zudem im Interview, dass er sich seit Kingdom Hearts II eine Toy Story Welt für den neuen Teil der Game-Reihe gewünscht hat:

Just looking at the trailer, I feel Sora really fit in and matched well with that world, and it’s something I always personally wanted to see – that image of Buzz and Woody coming face to face with Sora in his toy form. I had been imaging that in my head, and to be able to execute that into the game is something I’m really excited for and I’m hoping fans feel the same way I do.

Im Interview erzählt Nomura außerdem über Gigas, im Spiel auftretende Mechs sie ebenfalls im Tailer auftreten und bestätigt die Rückkehr des Gummi Jets im neuen Game.

© Square Enix/Pixar

Auf der Präsentation der D23 wurde das Release von Kingdom Hearts II für PS4 und Xbox One für kommendes Jahr bestätigt; neben Toy Story werden auch die Welten von Rapunzel und Baymax, sowie erneut das Olympus Colosseum von Hercules vertreten sein.

Trailer KH3:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

überANN
QuelleSiliconera
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments