Monster Mädchen
© OKAYADO/TOKUMA SHOTEN・MONMUSU PARTNERS All Rights Reserved.
- Anzeige -

Am 11. August 2017 veröffentlicht Publisher KAZÉ das erste Volume der Animeserie Die Monster Mädchen, die aktuell auch in der Anime-Nacht bei ProSieben MAXX ausgestrahlt wird. Zu Volume 2, welches am 15. September 2017 folgt, wurde auf der offiziellen Webseite des Publishers nun auch das Cover-Design enthüllt.

Dabei handelt es sich zwar zunächst noch um ein Vorab-Cover, das noch geändert werden kann, es folgen jedoch normalerweise nur selten Änderungen an diesen ersten Cover-Versionen:

© OKAYADO/TOKUMA SHOTEN・MONMUSU PARTNERS All Rights Reserved.
Die Monster Mädchen bei Amazon.de bestellen:

Vol. 1 Blu-ray
Vol. 1 DVD
Vol. 2 Blu-ray
Vol. 2 DVD
Vol. 3 Blu-ray
Vol. 3 DVD
Vol. 4 Blu-ray
Vol. 4 DVD

Handlung:

Bei Kimihito geht es drunter und drüber! Die letzte Nacht, in der die drei Monster mit animalischem Eifer um seine Liebe wetteiferten, hat er gerade so überlebt, da steht schon die nächste Herausforderung an. Ein Schleim hat illegal Zuflucht in Kimihitos Haus gefunden und attackiert verunsichert die Bewohner mit seinem Glibber. Als von den Menschen noch nicht anerkannte Spezies muss die Anwesenheit des Schleims vor Smith und der Regierung geheim gehalten werden. Doch leichter gesagt als getan – denn diese Art Fabelwesen muss notgedrungen Flüssigkeiten aufsaugen. Und wer käme da gelegener als Kimihitos naive Mädchen …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleKAZÉ
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments