Little Witch Academia
© Trigger

Wir hatten euch bereits vor einiger Zeit davon berichtet, dass Netflix die ersten 13 Episoden des TV-Anime zu Little Witch Academia zeigen wollte. Nun ist es soweit, denn seit gestern sind die Folgen mit deutscher Synchronisation auf Abruf verfügbar.

Als weitere Audiospuren stehen Englisch, Französisch, Türkisch sowie das japanische Original verfügbar. Untertitel sind in den gleichen Sprachen ebenfalls vorhanden. Wann man die 12 weiteren Episoden des Animes zeigen wird, die seit April 2017 im japanischen TV ausgestrahlt werden, ist noch nicht bekannt.

© Netflix
Handlung:

Die Geschichte dreht sich um Akko, die seit Kindheitstagen davon träumt, eine Hexe zu werden, seit sie damals die Hexe Shiny Chariot gesehen hat. Sie geht mittlerweile zur Luna Nova Academie, eine Schule für Hexen, die auch Shiny Chariot zu ihrer Zeit besuchte. In der Schule lernt Akku, wie man einen Besen reitet und Magie ausübt…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleNetflix
Steffen
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein