© San-X
- Anzeige -

Der beliebte japanische Bär Rilakkuma kommt weltweit auf Netflix!

Wie kürzlich bekannt wurde, ist anlässlich des 15-jährigen Jubiläums von Rilakkuma eine animierte Serie in Planung. Insgesamt bekommt die Serie 13 Episoden von je 11-minütiger Länge. Die Serie wird von Studio Dwarf produziert und soll 2018 weltweit auf Netflix ausgestrahlt werden.

Erfunden wurde der Relax-Bär (jap. Rilakkuma) 2003 von der japanischen Firma San-X und ist seither aus Japan nicht mehr wegzudenken. Von ihm und seinen Freunden Korilakkuma und Kiiroitori gibt es Schreibwaren, Brotdosen, Rucksäcke, Stofftiere und noch vieles mehr.

© San-X

 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

überMoetron
QuelleAnime Recorder
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments