© Akira Toriyama
- Anzeige -

In Namcos J-WORLD Indoor-Themenpark in Tokio gibt es eine neue Fahrattraktion – doch diese unterscheidet sich von den konventionellen Achterbahnen – ohne Wagen und Sicherheitsgurt reitet man dort auf Son Gokus Wolke Jindujun!

Bei der virtuellen Attraktion in einem 3D-Simulator bringt euch die kleine Wolke in die Welt von Dragon Ball Z. Ausgestattet mit 3D-Brille vor einem großen Bildschirm bewegt ihr euch quasi durch die Welt – Wind und Geschwindigkeit werden wie in einer echten Achterbahn simuliert.

Die Achterbahn geht mit dem 15. Juli 2017 in Betrieb und ist nicht die einzige geplante Dragon Ball Z-Attraktion: es ist zudem ein Kamehameha-Simulator geplant, ebenso wie ein Kapsel-Fotobooth – abgerundet mit einem Jindujun-Dessert bleibt so euer Dragon Ball Z-Abenteuer unvergesslich!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

überANN
QuelleComic Natalie
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments