Iwaihime: Matsuri / ©Nippon Ichi / Ryukishi07 / Kazuharu Kina
- Anzeige -

Bereits Anfang April teaserte Nippon Ichi mit einem fünfsekündigen Video ein neues Horror-Game mit dem Titel Iwaihime: Matsuri. Nun wurde bekannt, dass das Spiel nicht wie ursprünglich geplant am 20. Juli in Japan erscheinen soll, sondern erst am 7. September.

Als Grund dafür gibt Nippon Ichi Software an, dass noch Anpassungen entsprechend der Computer Entertainment Rating Organization’s (CERO) gemacht werden müssten.

Iwaihime: Matsuri ist eine Umsetzung des 2016 erschienenen gleichnamigen PC Visual Novels von Ryukishi07, dem Schöpfer der Visual Novel Serie Higurashi When They Cry. Das Design der Charaktere übernimmt Kazuharu Kina. Die Veröffentlichung des Spiels ist in Japan ist für PlayStation 4 und PS Vita geplant.

Eröffnungsvideo zum Game:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:
Seit Generationen verlassen in der Susuhara-Familie die männlichen Sprösslinge in einem bestimmten Alter das Nest, um ihren eigenen Weg zu finden. Der Protagonist des Games ist ein Sproß eben jener Familie und geht noch zur High School. Neben ihm besucht auch ein geheimnisvolles Mädchen namens Toe Kurokami die Schule – sie trägt immer eine japanische Puppe bei sich, mit der sie flüstert. Doch was verbirgt sich hinter ihrem seltsamen Verhalten?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleGenmatsu
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments