© Hiro Mashima, KODANSHA/FAIRY TAIL DC Movie Committee. All Rights Reserved. / A-1 Production
- Anzeige -

Anfang Mai 2017 kommt der zweite „Fairy Tail“-Kinofilm unter dem Namen „Fairy Tail: Dragon Cry“ in die japanischen Lichtspielhäuser. Wie nun auf der offiziellen Webseite des Films enthüllt wurde, dürfen sich die Zuschauer auf besondere Extras freuen.

Demnach wird zunächst ein Booklet verteilt, dass die groben Storyboards enthält, die „Fairy Tail“-Schöpfer Hiro Mashima für den Film gezeichnet hat. Dieses ist allerdings nur verfügbar, solange der Vorrat reicht. Mashima zeichnete für den Film insgesamt 193 Seiten an Storyboards und wirkt außerdem als Produzent an dem Streifen mit.

© Hiro Mashima / Fairy Tail: Dragon Cry Project

Sobald der Film in Japan am 13. Mai 2017 in seine zweite Kinowoche startet, erhalten Besucher stattdessen eines von drei zufällig ausgewählten Charakterbildern von Natsu, Lucy oder Sonya, die jeweils Unterschriften der jeweiligen Synchronsprecher enthalten. Dabei handelt es sich allerdings nicht um handsignierte Fotos, sondern um Reproduktionen.

Im Vorverkauf gibt es ebenfalls einen Bonus

Wer sich in Japan bereits jetzt für ein Ticket im Vorverkauf entscheidet, der kann sich einen speziellen Klarsichtordner mit Hiro Mashimas eigens angefertigter Natsu-Illustration sichern, die dieser für den Kinofilm zeichnete.

© Hiro Mashima / Fairy Tail: Dragon Cry Project
© Hiro Mashima / Fairy Tail: Dragon Cry Project

Bei uns in Deutschland bringt Publisher KAZÉ den Film am 27. Juni 2017 in viele Kinos. Dabei soll der Streifen in insgesamt über 100 Lichtspielhäusern gezeigt werden.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments