Ⓒおけまる・ホビージャパン/『夢見る男子は現実主義者』製作委員会
Kurz bevor der Publisher KSM Anime den Anime “The Dreaming Boy is a Realist” in wenigen Tagen hierzulande auf Disc veröffentlicht, wurde vorab der deutsche Trailer veröffentlicht.

KSM Anime spendiert der Serie eine Gesamtausgabe, die alle 12 Episoden des Animes umfassen wird. Geplant ist der Release auf DVD und Blu-ray derzeit für den 18. Juli 2024. Als Extras werden der Opening- und Ending-Song, Trailer sowie eine Bildergalerie gelistet. Eine Vorbestellung ist seit geraumer Zeit möglich.

Ⓒおけまる・ホビージャパン/『夢見る男子は現実主義者』製作委員会

Kazuomi Koga (u.a. Rent-A-Girlfriend, Kubo Won’t Let Me Be Invisible) hat bei den Studios Gokumi und AXsiZ die Regie des Projekts übernommen. Michiko Yokote (u.a. Shirobako, Prison School, Cowboy Bebop, Rurouni Kenshin) trug die Verantwortung für die Drehbücher. Masaru Koseki (u.a. World’s End Harem, Demon King Daimao) hat die originalen Charakterdesigns von Sabamizore für die Animation adaptiert. Hajime Takakuwa (u.a. Rent-A-Girlfriend, Spice and Wolf) hatte den Posten des Soundregisseurs inne und Pony Canyon produzierte die Musik. Für das Opening “Paraglider” konnte man Kaori Ishihara gewinnen, die in der Serie Rin Shinoyama ihre Stimme lieh. Für den Ending-Song “Yume wa Mijikashi Koiseyo Otome” war derweil Akiho Suzumoto verantwortlich gewesen, die mit Aika Natsukawa ebenfalls eine Sprechrolle im Anime hatte.

Okemaru startete die Geschichte ursprünglich 2018 auf der “Shosetsuka ni Naro”-Webseite, wo die Story auch weiterhin veröffentlicht wird. Eine Print-Version der Novel-Reihe mit Illustrationen von Sabamizore erscheint bei Hobby Japan. Eine Manga-Adaption aus der Feder von Popuri Yoshikita erscheint bei Kadokawa. Seit dem 14. Juli 2023 ist die Novel-Reihe unter dem Titel “My Dreamy Realist” beim Verlag Dokico auch in deutscher Sprache angelaufen.

Im Handel entdecken:
Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Schon lange verehrt Sajo Wataru die hübsche Natsukawa Aika aus seiner Klasse, und versucht sie immer wieder erfolglos davon zu überzeugen, mit ihm auszugehen. Eines Tages kommt er plötzlich zu dem Schluss, dass er ihrer nicht würdig ist und distanziert sich schlagartig von ihr. Dies erweckt wiederum Aikas Interesse an ihm – allerdings beginnen nun auch andere Mädchen, von Wataru Notiz zu nehmen…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein