Minami-ke
Wie nun im Zuge des “Mixa Animation Diary ‘Minami-ke’ 20th Anniversary Tanabata Festival”-Events bekannt gegeben wurde, erhält der “Minami-ke”-Anime nach elf Jahren eine neue Fortsetzung.

Mit konkreten Details hielt man sich jedoch bedeckt. So ist beispielsweise nicht bekannt, wer an der Produktion mitwirken wird. Auch ein grober Startzeitraum wurde noch nicht genannt. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Manga erscheint seit 2004

Coharu Sakuraba startete die zugrundeliegende Reihe in Kodanshas „Weekly Young”-Magazin im Jahr 2004. In Japan umfasst die Reihe bislang 26 Bände. Hierzulande ist die Geschichte bislang nicht erhältlich. Der Manga inspirierte bereits vier Anime-Staffeln, die zwischen 2007 bis 2013 ausgestrahlt wurden. Darüber hinaus umfasst das Franchise drei OVAs, die zwischen 2009 und 2013 veröffentlicht wurden.

Ankündigung:
Minami-ke
Handlung:

Im Fokus der Handlung stehen die drei Schwestern Haruka, Kana und Chiaki, die zusammen mit ihren Freunden und Klassenkameraden allerlei Unfug anstellen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

4 Kommentare

  1. Wow, da kommt wieder Nostalgie-Feeling hoch. Hab alle 4 Staffeln und die OVAs damals wie verrückt gesuchtet. Hätte nie gedacht, dass ich diese 3 hübschen Schwestern wiedersehen würde. Vor allem Kana, die immer so durchgeknallt und lustig war. ^^ Ja, die Fansub-Zeit war eine gute Zeit damals.

  2. Das ist ja echt eine Hammer-Nachricht.
    Es ist schon ein paar Jahre her, als ich die Serie gesehen habe, aber ich fand sie sehr unterhaltsam.

  3. Minami-ke ist für mich der beste Slice-Of-Live Anime überhaupt. Wenn es den auf Disk gäbe, hätte ich ihn mir definitiv gekauft. Freue mich auf die Fortsetzung

  4. Finde es ja klasse das alte Animes auch ne Fortsetzung bekommen. Sehe aber wieder das problem das man alles davor nirgends zu Gesicht bekommt. SoL finde ich immer toll, aber man braucht ja nun nicht dann mit Staffel 5 anfangen. Hatten ja schon in der jüngsten Vergangenheit mehrere Beispiele dafür.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein