gantz
© Hiroya Oku/Shueisha © SHUEISHA Inc. All rights reserved.
Wie die diesjährige 30. Ausgabe der “Weekly Shonen JUMP” ankündigte, soll die beliebte Reihe von Hiroya Oku eine neue, vollfarbige Version im Manga-Dienstleister “Jump TOON” erhalten.

Der Titel der vollfarbigen, vertikal scrollbaren Edition soll “GANTZ: T” lauten. SHINE Partners ist für die Koloration des Werkes zuständig. Das erste Kapitel erscheint am 7. Juli 2024 bei “Jump TOON”.

Hiroya Oku arbeitete zwischen Juli 2000 und Juni 2013 an “GANTZ”, dessen Kapitel in der “Weekly Young JUMP” des japanischen Verlags Shueisha liefen. Das Werk umfasst 37 Bände. Hierzulande veröffentlichte zuerst Panini Manga die Geschichte, ehe man nach dem fünften Band abbrach. Im August 2018 startete Manga Cult mit einer Perfect Edition und brachte schließlich alle Bände als Sammelbände heraus. Zusätzlich sicherte sich der Verlag auch die Lizenzen einiger Spin-Off-Mangas.

Hollywood-Verfilmung angekündigt

Neben dem CGI-Film inspirierte die Reihe zudem eine gleichnamige Anime-Adaption sowie zwei japanische Realverfilmungen. Julius Avery (Son of a Gun) soll für den Hollywood-Film die Regie bei Sony Pictures führen. Produziert wird das Ganze von Temple Hill. Allerdings gibt es seit längerer Zeit keine neuen Informationen zu der Produktion.

Im Handel entdecken:
Handlung:

Kei und sein Freund Masaru sterben bei einem tragischen Unfall – und erwachen kurz darauf in einem Raum, in dessen Mitte eine mysteriöse schwarze Kugel schwebt: GANTZ. Der Kampf um Leben und Tod hat gerade erst begonnen …

„Euer Leben ist beendet. Ich bestimme, wie ihr euer neues Leben führt.“

GANTZ, die merkwürdige schwarze Kugel, hält Kei und Masaru nach ihrem Tod in ihrer Gewalt. Umgeben von Fremden, von denen jeder ein anderes tragisches Schicksal erlitten hat, erfahren die beiden Freunde den Grund für ihr unerwartetes Überleben. GANTZ hat sie zu sich gerufen, um sie dazu zu zwingen, an einem tödlichen Spiel teilzunehmen. Ausgerüstet mit speziellen Anzügen und Waffen sollen sie Aliens vernichten, die heimlich auf der Erde leben … oder selbst den endgültigen Tod finden.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein