My Deer Friend Nokotan
©おしおしお・講談社/日野南高校シカ部
Wie nun die Verantwortlichen von ADN kürzlich bekannt gaben, wird man die Anime-Serie „My Deer Friend Nokotan” im Simulcast zeigen.

Masahiko Ohta (u.a. Minami-ke, Yuruyuri, Gabriel DropOut) führt beim Anime im Studio WIT die Regie. Für die Drehbücher ist Takashi Aoshima verantwortlich, während Ayumu Tsujimura die Charakterdesigns erstellt. Die musikalische Untermalung wird von Yasuhiro Misawa umgesetzt. Der Hauptcast, bestehend aus Megumi Han, Saki Fujita, Rui Tanabe und Fuka Izumi singen den Opening-Song “Shikairo Days”. Für das Ending “Shika-senbei no Uta” werden nur Han und Fujita in ihren jeweiligen Rollen zu hören sein. Die Ausstrahlung soll am 07. Juli diesen Jahres beginnen.

Manga erscheint seit 2019

Oshioshio veröffentlicht den Manga seit November 2019 in Kodanshas “Shonen Magazine Edge”. Der fünfte Sammelband wurde von Kodansha im Mai diesen Jahres in den Handel gebracht. Im Dezember 2023 zog der Manga in die Magazine Pocket App um, nachdem das Edge Magazin seine Veröffentlichung im Oktober 2023 eingestellt hat. Hierzulande ist der Manga noch nicht erhältlich. Auf Englisch hat Seven Seas den Vertrieb übernommen.

Visual:
My Deer Friend Nokotan
©おしおしお・講談社/日野南高校シカ部
Handlung:

Niemand weiß, dass Torako eine Gesetzesbrecherin ist. All ihre Klassenkameraden kennen sie nur als perfekte Schülerin. Doch alles ändert sich, als Nokotan, eine Austauschschülerin mit Geweih, in ihr Leben tritt. Aber das Geweih ist nicht das einzig Ungewöhnliche an Nokotan. Ihre Rehnase kann Torakos geheime Vergangenheit erschnüffeln. Egal ob in der Schule oder im Tierpark, Chaos verfolgt dieses rehäugige Mädchen überall hin. Torako hat so viele Fragen. Ist Nokotan ein Reh, ein Mädchen oder etwas dazwischen?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein