© toufu / HOUBUNSHA
Wie man dem Amazon-Eintrag des neuesten Bandes von toufus Reihe entnehmen kann, soll dieser das Ende darstellen.

So soll der elfte Band von “Level 1 Demon Lord & One Room Hero” den Abschluss bilden. Dieser erscheint am 1. Juli 2024 im japanischen Handel.

Toufu startete die Manga-Reihe im Jahr 2019 beim japanischen Verlag Houbunsha. Die einzelnen Kapitel erschienen dabei im “Comic Fuz”-Magazin. Seit Juli 2023 veröffentlicht Crunchyroll Manga auch hierzulande das Werk. Der siebte Band kommt am 5. Juli 2024 heraus.

Manga erhielt Anime-Adaption

Die Produktion des Animes von “Level 1 Demon Lord & One Room Hero” lief in den Animationsstudios SILVER LINK und BLADE, wo Keisuke Inoue (u.a. My Next Life as a Villainess) Regie führte. Toshiya Ono (u.a. The Promised Neverland) beaufsichtigte die Drehbücher, während Yoshihiro Watanabe (u.a. The Testament of Sister New Devil) für die Charakterdesigns verantwortlich war. Für das Opening “One Room Adventure” wurde die Band MADKID verpflichtet. Das Ending “Mirai=Teleport” wurde derweil von Nenne performt. Der Anime feierte seine Premiere am 3. Juli 2023. Beim Streaming-Anbieter AKIBA PASS TV lief der Anime im Simulcast.

Im Handel entdecken:
Handlung:

Ein großer Held zieht mit seiner Truppe los, erschlägt den großen Dämon, der schwört bald wiederzukommen und Rache zu üben!

Was wie das Ende einer Fantasy-Story klingt, ist in Wahrheit der Anfang einer Geschichte ganz anderer Art: Bereits 10 Jahre später hat der Dämonenlord keinen Bock mehr darauf zu warten, dass seine Kräfte zurückkehren, um dem Helden den Hintern zu versohlen, und leitet seine Wiedergeburt ein. Allerdings sieht der einst mächtige und große Dämonenlord nun eher wie ein kleiner Pummeldämon aus, sodass seine Assistentin Zenia ihn kurzerhand der Mode entsprechend in ein Schulmädchenoutfit steckt. Nun aber zum Helden, der … faul, fett und nölig und gar nicht mal so fröhlich sein Dasein fristet. Wie sich herausstellt, ist ihm sein Heldentum etwas zu sehr zu Kopf gestiegen, sodass er eine Reihe von moralisch fragwürdigen Taten begangen hat und sich nun eher bedeckt hält. Davon ganz abgesehen gibt es eben auch keine Dämonen mehr zu erschlagen, kurzum: Die Welt braucht keinen Helden mehr.

Das kann unser kleiner Pummeldämonenlord nicht hinnehmen. Aber da er selbst auch gerade viel zu schwach ist, um dem Helden zu zeigen, was eine Harke ist, beschließt er bei diesem einzuziehen – und ihm zu alter Form zu verhelfen, damit sie endlich ihren Kampf fortsetzen können!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAmazon.jp
Micha
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein