©斉藤ゆう/小学館/疑似ハーレム製作委員会
Ein neues Promo-Video zum kommenden Anime “Giji Harem” verrät den genauen Starttermin, weiteren Cast und den Ending-Song. Das Video und ein neues Visual könnt ihr weiter unten im Artikel ansehen.

Toshihiro Kikuchi (Bungo Stray Dogs Wan!, Episodenregisseur für Attack on Titan) führt bei Nomad die Regie. Yuuko Kakihara (Buddy Daddies, Aikatsu Friends!, Asobi Asobase) schreibt die Drehbücher, während Yoshihisa Sato (Re:CREATORS, March comes in like a lion) die Charakterdesigns erstellt. Pony Canyon ist für die Musikproduktion zuständig, die von Takeshi Watanabe (To Love-Ru, Ro-Kyu-Bu!) komponiert wird. Als Soundregisseur ist Takuya Sato mit an Bord. Der Anime soll seine Premiere am 04. Juli diesen Jahres feiern. Der Ending-Song “Ad Lib” wird von Saori Hayami performt, die Rin Nanakura ihre Stimme verleiht.

Neu bekannt gegebener Cast:
  • Junichi Suwabe als Motokuni Nakayama
  • Kōji Yusa als Tsuguto Iwata
  • Maria Abo als Megu
  • Minako Satō als Kiri Shirasawa
Visual:
© 斉藤ゆう/小学館/疑似ハーレム製作委員会

Yu Saito veröffentlichte seine Reihe zu Beginn als Webcomic auf seinem Twitter-Account, ehe Shogakukan sich die Lizenz sichern konnte. Fortan sollte die Serialisierung im “Monthly Shonen Sunday”-Magazin des genannten Verlags erfolgen, ehe die Reihe am 12. März 2021 abgeschlossen wurde. Die erhältlichen Kapitel wurden in sechs Sammelbände zusammengefasst. Hierzulande ist der Titel derzeit nicht erhältlich.

Promo-Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Die Highschool-Schülerin Rin Nanakura im ersten Jahr und ihr Senpai Eiji Kitahama sind Mitglieder des Schauspielclubs an ihrer Schule. Eines Tages macht Eiji beiläufig eine Bemerkung darüber, dass er einmal in seinem Leben beliebt sein möchte und träumt von einem Harem. Als aufstrebende Schauspielerin demonstriert Rin schnell das Problem mit diesem Traum, indem sie sich in ein freches Mädchen und eine Tsundere verwandelt und ihm die Probleme zeigt, die mit einem Harem einhergehen würden.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizielle Webseite
Mithos
Ich bin Frank und seit 2018 bei AnimeNachrichten als Redakteur tätig. Neben des Verfassens von News bin ich stark in das Korrekturlesen von Rezensionen und News eingebunden. Mich interessieren vor allem die Bereiche Anime und Gaming, aber ein paar wenige Mangareihen verfolge ich ebenso aktiv.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein