I’m Quitting Heroing
©2022 QUANTUM, HANA AMANO/KADOKAWA/I'M QUITTING HEROING COMMITTEE
Die Verantwortlichen von aniverse haben via X (ehemals Twitter) die Anime-Neuheiten für Juni 2024 vorgestellt. Auf welche Titel wir uns demnächst freuen dürfen, erfahrt ihr im Folgenden. 

Im Juni dürfen wir uns demnach auf insgesamt sechs Anime-Titel freuen. Am 06. Juni nimmt der Streaming-Anbieter die Titel „ Captain Tsubasa – Die tollen Fußballstars” ins Programm auf. Fortan werden dann wöchentlich weitere Staffeln der Serie veröffentlicht. Zeitgleich wird zudem die Serie „I’m Quitting Heroing” veröffentlicht. Eine Woche später, nämlich am 13. Juni und am 16. Juni gesellen sich mit „Monster Rancher” und „Missis Jo und ihre fröhliche Familie” weitere Klassiker dem Programmkatalog hinzu. Zum Ende des Monats erfolgt abschließend die Veröffentlichung von „Digimon Adventure 02″ und „The Familiar Of Zero: Rondo of Princesses″

Im Folgenden findet ihr eine kleine Gesamtübersicht aller Serien mit ihren entsprechenden Veröffentlichungsterminen: 

Anime-Programm im Juni:
  • ab dem 06. Juni: Captain Tsubasa – Die tollen Fußballstars
  • ab dem 06. Juni: I’m Quitting Heroing
  • ab dem 13. Juni: Monster Rancher – Staffel 1
  • ab dem 16. Juni: Missis Jo und ihre fröhliche Familie
  • ab dem 22. Juni: Digimon Adventure 02
  • ab dem 27. Juni: The Familiar Of Zero: Rondo of Princesses
Prime-Channel für Anime

Bei „aniverse“ handelt es sich um einen Amazon Prime-Chanel, der von Prime-Mitgliedern buchbar ist. Wer das Angebot zunächst testen möchte, der hat die Möglichkeit sich im Zuge eines 7-tägigen Probeabos ein Bild zu machen. Zudem ist das Abo monatlich kündbar. Hier geht es zum Channel:


Captain Tsubasa – Die tollen Fußballstars

 Captain Tsubasa – Die tollen Fußballstars
Handlung:

Welcher Junge träumt nicht von der großen Fußballkarriere? So auch Tsubasa Ozora. Einmal hat ihm das runde Leder sogar das Leben gerettet, deshalb gibt es für Tsubasa nur ein Ziel: Er will ein Fußball-Star werden. Glücklicherweise unterstützt ihn seine Mutter und die beiden ziehen nach Nankatsu. Denn in der dortigen Schule steht Fußball mit auf dem Lehrplan. Doch leider gibt es auch viel Ärger mit der Mannschaft einer anderen Schule. Die zwei Teams sind die größten Feinde. Torwart der anderen Mannschaft ist Genzo Wakabayashi. Aber haben nicht eigentlich alle das gleiche Ziel, nämlich guten Fußball zu spielen und möglichst zu gewinnen? Nachdem sich zwischen den beiden Jungen eine Freundschaft entwickelt hat, gründen sie kurzerhand ihr eigenes Team. Und hier kann sich Tsubasas Talent auch so richtig entfalten. Der lebensfrohe Junge geht gerne aus sich heraus und ist ein wahrer Team-Player. Mit seiner Freude und seinem Enthusiasmus steckt er alle in der Mannschaft an und hilft ihnen so auch durch schwierige Zeiten. Deshalb werden Tsubasa Ballkünste nicht nur immer besser, auch die Leistung der Mannschaft nimmt zu. Tsubasa gibt sich alle Mühe, dass Gefühle wie Neid oder Hass auf den Gegner hier keinen Platz haben. Fairplay lautet die Devise. Erste Erfolge führen sie sogar bis ins Finale der landesweiten Junioren-Meisterschaft. Kann es von hier aus noch weiter gehen? Schließlich liegt noch ein weiter Weg vor Tsubasa, bis er eines Tages tatsächlich Profi-Fußballer werden könnte.


I’m Quitting Heroing

©2022 QUANTUM, HANA AMANO/KADOKAWA/I’M QUITTING HEROING COMMITTEE
Handlung:

Eigentlich müsste man Leo dankbar sein. Einst bewahrte er als großer Krieger die Welt vor den Dämonen. Doch aufgrund seiner Macht und seiner zweifelhaften Art fällt Leo alsbald in Ungnade. Enttäuscht vom Misstrauen der Menschen versucht er nun, sich ausgerechnet der Armee anzuschließen, die er damals verheerend geschlagen hatte. Selbstbewusst stellt er sich seiner widerspenstigen Erzrivalin Echidna entgegen, wohl wissend, dass ihr Heer unter Geld- und Personalmangel leidet. Sie lässt sich zwar nicht erweichen, dennoch gelingt es Leo durch eine List, ihr Vertrauen zu gewinnen. Und so überwindet der dunkle “Inkognito”-Ritter Onyx fortan jede noch so unerfreuliche Aufgabe, um das Leben rund um den Palast wieder zu verbessern. Doch was führt Leo eigentlich im Schilde?


Monster Rancher – Staffel 1

Monster Rancher
©Tecmo Koei Games – TMS
Handlung:

Der junge Genki liebt es, das beliebte Game “Monster Rancher” zu spielen. Als er plötzlich in seine Konsole hineingezogen wird, ist Genki begeistert. Sein Traum, ein wahrhafter Monster Rancher zu werden, geht in Erfüllung! Die erste Mission: Holly und dem Monster Suezo helfen, die Geheimnissteine und darin den legendären Phoenix zu finden. Auf ihrer abenteuerlichen Suche schließen sich mit Mocchi, Tiger, Golem und Haki weitere Monster an. Doch der böse Moo und seine Schergen wollen alle Geheimnissteine stehlen und so die Kontrolle über alle Monster und die Welt erringen. Können sie noch aufgehalten werden?


Missis Jo und ihre fröhliche Familie

Missis Jo und ihre fröhliche Familie
Handlung:

Die kleine Jo March ist mittlerweile zu einer erwachsenen und verantwortungsbewussten Frau herangewachsen. Von ihrer Tante Martha erbt sie deren Haus in Plumfield, Illinois. Hier richtet sie gemeinsam mit ihrem Mann Friedrich Bhaer eine Internatsschule für kleine Kinder ein. Das Ehepaar behandelt die Kinder wie ihre eigenen und versucht sie so gut wie möglich großzuziehen. Das ist jedoch manchmal gar nicht so einfach, denn die aufgeweckten Kinder sorgen mit ihrer lebhaften Art für so manche Aufregung in dem Schulhaus. Und so erleben alle zusammen viele spannende Abenteuer während Jo sie unterrichtet und auf das Leben vorbereitet…


Digimon Adventure 02

Digimon Adventure 02
© Akiyoshi Hongo, Toei Animation
Handlung:

Drei Jahre nach dem Abenteuer von Taichi und seinen Freunden erscheint ein neuer Feind in der Welt der Digimon. Der selbsternannte Digimon-Kaiser ist darauf aus, alle Digimon zu kontrollieren. Glücklicherweise steht schon die nächste Generation bereit, um das Erbe von Taichi anzutreten – doch können sie die digitale Welt vor dem Kaiser beschützen?


The Familiar Of Zero: Rondo of Princesses

©Noboru Yamaguchi • MEDIA FACTORY / Zero Project
Handlung:

Louise ist die einzige untalentierte Schülerin an Tristains Akademie für Magie. Bei jedem noch so kleinen Zauber fliegt um sie herum alles in die Luft. Als wäre das nicht schlimm genug, steht nun auch noch das Beschwören ihres „Schutzgeistes“ bevor, bei dem Louise endlich alle von ihren Fähigkeiten überzeugen möchte. Doch im Gegensatz zu einem süßen Tier, beschwört Louise Saito Hiraga, einen gewöhnlichen Menschen, direkt aus Tokio als ihren Schutzgeist. Saito wird schnell klar, dass er aus dieser seltsamen Parallelwelt so schnell nicht rauskommt und sein Leben als Louises Schutzgeist definitiv kein Zuckerschlecken ist… 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments