©石坂ケンタ/KADOKAWA/「ざつ旅」製作委員会
Seit knapp einem Jahr ist bekannt, dass der Manga “Zatsu Tabi -That’s Journey-” eine Anime-Adaption inspirieren konnte. Nun gibt es neue Informationen zum Projekt.

Demnach bestätigt man, dass die Umsetzung des Animes im Animationsstudio Makaria entstehen wird, wo Masaharu Watanabe (u.a. Re: ZERO -Starting Life in Another World-) die Regie führt. Yoshiko Nakamura (u.a. Taidama) verfasst das Drehbuch, während rere die Charaktere designen wird. Für die passende musikalische Untermalung sorgt Yoshiaki Fujisawa (u.a. Mushoku Tensei: Jobless Reincarnation). Die Premiere soll im Jahr 2025 erfolgen.

©石坂ケンタ/KADOKAWA/「ざつ旅」製作委員会
Folgendes Cast-Mitglied ist bekannt:
  • Hika Tsukishiro als Chika Suzugamori

Erstmals wurde die Reihe im März 2019 von Kenta Ishizaka im “Dengeki Maoh”-Magazin von Kadokawa publiziert. Die noch fortlaufende Geschichte kommt derzeit auf zehn Sammelbände, die hierzulande noch nicht erhältlich sind. Im November 2023 erschien zudem ein Spinoff von Meidosuki mit dem Titel “Zatsu Tabi – Another Side View- Hasunuma Koyomi no Nichijō” im gleichen Magazin.

Teaser:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Im Manga geht es um die Studentin Chika Suzugamori, die einen Manga-Pitch nach dem anderen bei den Verlagen einreicht, nachdem sie mal einen Rookie-Manga-Award gewinnen konnte. Leider regnet es nur Absagen. Gerade, als sie die Hoffnung aufgibt, jemals in der Manga-Branche Fuß zu fassen, beschließt sie ohne bestimmtes Ziel auf Reisen zu gehen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments