©モノノ怪製作委員会
Wie nun der offizielle X-Account des “Monthly Shonen Sirius”-Magazins enthüllt, erhält der Anime-Film “Mononoke” eine Manga-Adaption.

Für die Umsetzung des Mangas wird der Charakterdesigner des Films, Kitsuneko Nagata, verantwortlich sein. Das erste Kapitel soll bereits am 26. Mai 2024 auf dem “Comic Days”-Service des Verlags Kodansha verfügbar sein. Amazon Japan listet den ersten Band des Mangas für den 23. Juli 2024, kurz vor der Premiere des Films in Japan. Zum jetzigen Zeitpunkt ist nicht bekannt, wie viele Bände die Manga-Adaption umfassen wird, jedoch wird von lediglich zwei bis drei Bänden gesprochen.

Mononoke
©モノノ怪製作委員会

Der Anime-Film entsteht im Animationsstudio Twin Engine, wo Kenji Nakamura die Regie führen wird. Die Charakter-Designs stammen von Kitsuneko Nagata, während Taku Iwasaki für die musikalische Untermalung verantwortlich ist. Der Theme-Song “Love Sick” steuert AiNA THE END bei. Ursprünglich sollte der Film bereits im vergangenen Jahr japanische Kinopremiere feiern. Allerdings wurde die Premiere auf den 26. Juli 2024 verschoben.

Bei “Mononoke” handelt es sich um einen Original-Anime, der ursprünglich im Jahr 2007 in Japan ausgestrahlt und mit 12 Episoden abgeschlossen wurde. Für die Produktion war Toei Animation verantwortlich, wo Kenji Nakamura Regie führte, der auch bei dem kommenden Film die Rolle des Regisseurs inne hat. Das Drehbuch wurde von Michiko Yokote und Ikuko Takahashi entworfen. Hierzulande kann der Titel bei Netflix abgerufen werden.

2007 und 2008 wurde die gleichnamige Manga-Adaption gestartet, die im “Young Gangan”-Magazin von Square Enix serialisiert wurde. Insgesamt kann der Manga 2 Ausgaben vorweisen. Hierzulande ist die Geschichte nicht erhältlich.

Bei Netflix ansehen:
Handlung:

Im feudalen Japan plagen böse Geister, die als Mononoke bekannt sind, das Land und hinterlassen eine Spur von Angst. Eine geheimnisvolle Person hat jedoch die Macht, die Mononoke zu töten: Er ist als Medizinverkäufer bekannt und besiegt die Geister mit der Kraft seines Exorzismus-Schwertes. Um sein Schwert ziehen zu können, muss er die Form, die Wahrheit und die Vernunft der Mononoke verstehen. Bewaffnet mit einem scharfen Verstand, wandert der Medizinverkäufer von Ort zu Ort, um die bösen Geister zu vernichten.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments