Laughing Under the Clouds
Donten ni warau gaiden / © Karakara Kemuri
- Anzeige -

Erst gestern wurde bekannt gegeben, dass »Donten ni warau gaiden« eine eigene Anime-Adaption erhalten wird (News dazu HIER), heute gibt’s von uns wieder Neuigkeiten für euch:

Der Manga »Donten ni warau gaiden« ist ein Sequel zu »Donten ni warau« und enthält Geschichten, die nicht im Originalmanga enthalten sind. Der letzte Manga zur Serie erschien heute in Japan.

Auf dessen Cover wird verkündet, dass der Anime zu Donten ni warau gaiden von Studio WIT (Attack on Titan, The Ancient Magnus’ Bride OVA, Houzuki no Reitetsu – 2014) produziert und im Winter 2017 in den japanischen Kinos gezeigt werden soll.

Quelle: @h_aym65

Zudem wurde auf dem offiziellen Twitter-Account zu Donten ni warau ein Artwork gepostet, welches der Mangaka Kemuri Karakara anlässlich der Anime-Ankündigung zeichnete.

©Kemuri Karakara

Handlung:
Die Geschichte von Donten ni warau spielt im 11. Jahr der Meiji-Ära. In der damaligen Zeit waren viele Menschen unzufrieden mit der Regierung, und es kam zu Aufständen. Ein neues Gefängnis wurde gebaut, und die drei Brüder der Kumo-Familie wurden damit beauftragt, Verbrecher in jenes Gefängnis zu eskortieren.

Zum Originalmanga entstand 2014 eine 12-teilige Animeserie und er inspirierte zudem diverse Theaterstücke und einen Live Action Film, der noch dieses Jahr in Japan erscheinen soll.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

überMoetron
QuelleMoCa News
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments