Tsugumomo
© Yoshikadu Hamada, Futabasha / Tsugumomo committee
- Anzeige -

Auf der offiziellen Website der Anime-Serie »Tsugumomo« wurde gestern ein neues Promo-Video online gestellt. Im Video ist das Opening zur Serie »METAMORISER«, gesungen von Ja Naimon! zu hören und das Premieredatum wird dort erstmals mit 2. April 2017 auf Animax, Tokyo MX und BS11 angekündigt.

Ryouchi Kuraya (Ai: Tenchi Muyo!) arbeitet unter Studio Zero-G als Regisseur an der Umsetzung der Serie; Charakterdesigner Kiyotata Nakahara (Persona 4 – The Animation) und Animation Director Masaaki Sakurai (Devil Survivor 2 – The Animation) arbeiten gemeinsam an der Animation der Serie. Die Musik steuert Pony Canyon mit Yasuharu Takanashi (Fairy Tail, Naruto Shippuuden) bei.

Auf der Website wurden zudem Key Visuals zu den Charakteren der Serie enthüllt:

Handlung:
Im Mittelpunkt der Geschichte steht Kazuya Kagami, der von seiner Mutter einen kostbaren Sakura-Obi geschenkt bekommen hat, indem – wie sich herausstellt – ein Artefakt-Geist (jap. Tsukumogami) wohnt. In menschlicher Gestalt ist sie ein Mädchen mit blauen Haaren das auf den Namen Kiriha hört. Kiriha zeiht kurzerhand bei ihm ein – doch das ist Kazuhas Freundin aus Kindertagen, Chisato gar nicht recht. Zudem ist da noch Kazuyas über-fürsorgliche Schwester… Das Chaos kann beginnen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Manga von Yoshikazu Hamada erscheint seit 2008 im Gekkan Action-Magazin. Derzeit umfasst der Manga 18 Bände, Band Nummer 19 erscheint im März 2017 in Japan.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleNatalie.mu
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments