© Koré Yamazaki/MAG Garden・Mahoyome Partners
Eine Vorbestellung der aktuellsten OVA-Reihe zu “The Ancient Magus’ Bride” –” mit dem Untertitel “The Boy from the West and the Knight of the Blue Storm” ist bereits seit dem vergangenen Monat möglich. Nun wurde auch das Cover-Design vorgestellt.

Die Veröffentlichung der OVAs ist für den 08. September 2023 geplant. Extras werden derzeit noch keine gelistet.

Im Handel entdecken:
  • The Ancient Magus’ Bride – The Boy from the West and the Knight of the Blue Storm – OVAs [Amazon] (BD/DVD) / [Crunchyroll] (BD/DVD)

Hierzulande sind die erste Staffel, die OVA-Reihe sowie die drei OADs bei Crunchyroll verfügbar. Crunchyroll Anime (vormals KAZÉ) hat den Titel bereits auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Kürzlich konnte bei Crunchyroll zudem der erste Teil der zweiten Staffel von “The Ancient Magus’ Bride” im Simulcast verfolgt werden. Part 2 soll Anfang Oktober 2023 an den Start gehen.

Handlung:

Nach dem Suizid ihrer Mutter und dem Verschwinden ihres Vaters beschließt die 15-jährige Chise Hatori, sich bei einer Auktion anbieten zu lassen. Als sie auf der Bühne des Auktionshauses steht, taucht plötzlich ein mysteriöser Mann mit Wolfsschädel und Ziegenhörnern auf und macht ein Angebot, das niemand auf der Auktion überbieten kann. Sein Name ist Elias Ainsworth, von Beruf Magier. Er nimmt Chise mit auf sein Anwesen in England und eröffnet ihr, dass sie von nun an seine Schülerin ist und dass er plant, sie zu seiner Braut zu machen. Denn Chise ist kein gewöhnlicher Mensch, sondern eine waschechte Slay Vega – eine Art Medium, mit der Gabe, magische Wesen und Energien anzuziehen und einzufangen. Doch nicht alle übernatürlichen Kreaturen sind den Menschen wohlgesonnen…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleCrunchyroll
Steffen
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein