©Myojin Katou, Sao Mizuno/KADOKAWA/Murabito A Partners
- Anzeige -
Nachdem seit knapp zwei Wochen eine Vorbestellung der Serie “The Greatest Demon Lord is Reborn as a Typical Nobody” möglich ist, wurde nun auch das Cover-Design der Gesamtausgabe vorgestellt.

Die Gesamtausgabe zu “The Greatest Demon Lord is Reborn as a Typical Nobody” wird voraussichtlich am 16. Juni 2023 auf Blu-Ray erscheinen und die komplette Serie mit deutscher, englischer, französischer und japanischer Sprachausgabe beinhalten. Als Untertitelsprachen werden Deutsch, Englisch und Französisch geboten. Auf physische Extras verzichtet man, während digital das Clean Opening und Ending mit an Bord sind.

Im Handel entdecken:

  • The Greatest Demon Lord is Reborn as a Typical Nobody – Gesamtausgabe [Amazon] (Blu-Ray) / [Crunchyroll] (Blu-Ray)

Die Serie enstand unter der Regie von Mirai Minato (u.a. Masamune-kun’s Revenge, The Great Jahy Will Not Be Defeated!) in den Studios Silver Link und Blade. Unterstützt wurde er dabei von Assistenzregisseur Yushi Ibe (u.a. Our Last Crusade or the Rise of a New World). Die Serienkomposition übernahm Michiko Yokote (u.a. ReLIFE, The Great Jahy Will Not Be Befeated!). Sao Mizuno kümmerte sich um die Charakterdesigns, während Takayuki Noguchi (u.a. Higehiro, Cinderella Nine) für die Animationen verantwortlich war. Das Opening “Be My Friend!!!” stammt von Ayaka Ohashi. Der Anime ging ursprünglich im April 2022 im japanischen TV an den Start und kann bei Crunchyroll – wahlweise auch mit deutscher Synchronisation – gestreamt werden.

Light Novel erscheint seit 2017

Myojin Kato startete die Reihe mit Illustrationen von Sao Mizuno bereits 2017. Yen Press veröffentlicht eine englische Übersetzung der Novel. Zu uns in deutschsprachige Gefilde schaffte es die Geschichte bisher allerdings noch nicht.

Erste Episode mit deutscher Synchro:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Der Dunkle Lord Varvatos ist so mächtig, dass es niemand mit ihm aufnehmen kann. Leider führt das auch dazu, dass er sich extrem langweilt. Viel lieber möchte er als Normalo leben. Also beschließt er, wiedergeboren zu werden, allerdings nur mit einem Bruchteil seiner Kraft. Gesagt, getan. Nur leider ging der Plan nicht ganz auf: Denn noch immer ist er extrem stark, verglichen mit den Wesen in der modernen Welt, die mit der Zeit immer schwächer geworden sind. Unter dem Namen Ard reinkarniert, schreibt er sich mit seiner Jugendfreundin Ireena an der Akademie für Magie ein, doch schnell fällt auf, dass er alles andere als gewöhnlich ist. Um sein ultimatives Ziel eines friedlichen und mondänen Lebens zu erreichen, macht Ard jedoch vor nichts Halt.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleCrunchyroll
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments