©美紅/双葉社・「真・進化の実」製作委員会
Dank der Listung der japanischen DVD/Blu-Ray-Box der zweiten Staffel von “The Fruit of Evolution” ist nun deren Episodenanzahl bekannt.

Demnach wird die Staffel insgesamt 12 Episoden umfassen. Seit dem 13. Januar 2022 könnt ihr “The Fruit of Evolution” Staffel 2 bei Crunchyroll im Simulcast ansehen.

Yoshiaki Okumura (u.a. Antique Bakery, Monsuno), der Regisseur der ersten Staffel, ist für Staffel 2 als Chef-Regisseur mit dabei. Die eigentliche Regie übernimmt diesmal Shige Fukase (u.a. Episodenregisseur bei Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt). Minami Eda ist nicht weiter für die Charakterdesigns verantwortlich. Diese Aufgabe obliegt nun Iroha Mitsuki und Nobuhide Hayashi. Auch die Komponisten wurden ausgetauscht. So sind nun Hiroyasu Yano, Arisa Okehazama sowie Yuki Saito für die Musik verantwortlich. Hisashi Muramatsu ersetzt derweil Ryo Tanaka als Soundregisseur.

Cast
  • Chiharu Sawashiro als Demiolos
  • Ami Koshimizu als Angurea
  • Lynn als Beatrice Roegner
  • Minoru Shiraishi als Agnos Passion
  • Toshinari Fukamachi als Brood Lev Kaiser
  • Rui Tanabe als Helen Rosa
  • Shoya Ishige als Theobold Terra Kaiser
Light Novel erscheint seit 2014

Miku startete die Reihe im Jahr 2014 und veröffentlicht diese aktuell auf der „Shōsetsuka ni Narō“-Webseite (engl.: „Let’s Become Novelists“). Seit September 2014 veröffentlicht das Label „Monster Bunko“ von Futabasha die Reihe in gedruckter Form. Unterstützt wird der Autor von U35 (u.a. Lapis Re:LiGHTs, The Aquatope on White Sand), der die Illustrationen zur Novel beisteuert. Eine Manga-Adaption von Sorano erscheint seit September 2017. Hierzulande sind weder die Light Novel noch die Manga-Adaption erhältlich.

Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Seiichi Hiiragi steht am unteren Ende der Nahrungskette und wird von seinen Klassenkameraden als Verlierer gemobbt. Sein Unglück legt noch eine Schippe drauf, als seine Klasse in eine andere Welt versetzt wird, in der er sich mutterseelenallein in der Wildnis wiederfindet und von einer verliebten Gorilladame verfolgt wird. Das katastrophale Leben des ungleichen Paares nimmt eine positive Wendung, nachdem sie die legendäre „Frucht der Evolution“ zu sich nehmen und Seiichis Leben als erfolgreicher Gewinner beginnt.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAnimate
Noé
Hi, ich bin Noé und seit 2018 bei Animenachrichten.de. Ich bin ein typischer Anime-Fan aus der Generation RTL 2 und mit Card Captor Sakura und Detektiv Conan großgeworden. 2019 hab ich ein halbes Jahr aus Kyoto berichtet. Bei AN schreibe ich vorrangig Anime- und Gaming-News, bin aber auch dafür bekannt ab und zu etwas kreativ zu werden. ^^

1 Kommentar

  1. Hab ich nach der 2 ten folge gedropt, das Niveau der 1 Staffel war schon sehr speziell aber die 2 te ist nur noch Blödsinn, war eigentlich voller Hoffnung das man das Niveau des Mangas wieder gibt der wesentlich interessanter daher kommt, für mich zuviel Klamauk, aber wem es gefällt wünsche ich morgen viel Spaß mit Folge 3

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein