©恵ノ島すず・えいひ/KADOKAWA/ツンリゼ製作委員会2023
- Anzeige -
Wie peppermint anime heute bekannt gab, konnte sich der Publisher die Lizenz an der derzeit laufenden Serie “Endo and Kobayashi Live! The Latest on the Tsundere Villianess Lieselotte” sichern.

Die Serie wird der Publisher im Laufe dieses Jahres bei AKIBA PASS TV zeigen. Ob das Ganze noch zu einem verspäteten Simulcast in der laufenden Winter-Season reicht oder der Titel erst später zu sehen sein wird, ist von den Materiallieferungen abhängig und derzeit noch nicht bekannt.

Für die Regie ist Fumihiro Yoshimura (u.a. Episodenregisseur bei Dororo, Bakuman.) im Studio Tezuka Productions verantwortlich und Tomoko Konparu (u.a. Love All Play) kümmert sich um die Serienkomposition. Miyuki Katayama (u.a. Black Jack) steuert die Charakterdesigns bei und um die Musik kümmern sich Tatsuhiko Saiki, Natsumi Tabuchi, Sayaka Aoki, Junko Nakajima und Kanade Sakuma. Bei HiDIVE kann der Titel derzeit verfolgt werden, dort allerdings nur mit englischen Untertiteln.

Light Novel bereits abgeschlossen

Suzu Enoshima veröffentlichte ihre Reihe mit Illustration von Eihi ab 2019 bei KADOKAWA. Nach insgesamt zwei Bänden wurde die Geschichte abgeschlossen. Eine englische Version erscheint bei J-Novel Club. Die Manga-Adaption von Suzu Enoshima und Rumiwo Sakaki wird seit Juni 2019 im “B’s Log Comic”-Magazin von Enterbrain publiziert. Die erhältlichen Kapitel wurden bisher in fünf Sammelbände zusammengefasst. Hierzulande sind weder die Novel, noch der Manga erhältlich.

Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Shihono Kobayashi ist total begeistert von einem Otome-Game und großer Fan der dort auftretenden Antagonistin Lieselotte. So kommt es dazu, dass sie ihren Mitschüler Aoto Endō ein Let’s Play zu dem Spiel vorschlägt. Als sie zusammen zu spielen beginnen, bemerkt Endō sofort, dass Lieselotte total „Tsundere” ist, also eigentlich in der Helden Siegwald verschossen, obwohl sie ihm die kalte Schulter zeigt. Es stellt sich jedoch heraus, dass ausgerechnet Siegwald die Kommentare der beiden hören kann! So fasst Kobayashi einen Entschluss: Sie will Lieselotte vor dem tragischen Ende bewahren, dass sie im Spiel normalerweise erwarten würde! Dafür müssen sie Siegwald nur klar machen, wie süß so eine Tsundere-Schurkin in Wahrheit ist!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Quellepeppermint anime
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments