© ONE, Yusuke Murata / Shueisha Inc.
- Anzeige -
Auch der beliebte Superhelden-Manga von ONE gehört zu den Bestsellern von Crunchyroll Manga, weswegen der Verlag hier ebenso neue Umlaufzahlen nennt.

So sind mittlerweile 380.000 Exemplare von “ONE-PUNCH MAN” im deutschsprachigen Markt im Umlauf. Zuletzt verzeichnete die Reihe im April 2022 weltweit 26 Millionen verkaufte Einheiten.

Erstmals wurde die Geschichte von “ONE-PUNCH MAN” im Juli 2009 von Autor ONE veröffentlicht, ehe im Juni 2012 ein Remake mit Zeichnungen von Yusuke Murata beim japanischen Verlag Shueisha folgte. Dort wird die Parodie-Reihe noch bis heute veröffentlicht. Die Geschichte kann zum aktuellen Zeitpunkt 27 Sammelbände vorweisen, wovon 24 schon in deutscher Sprache bei Crunchyroll Manga (ehemals KAZÉ) erhältlich sind. Am 12. Januar 2023 erscheint auch schon der 25. Band im hiesigen Handel.

Hollywood-Verfilmung in Arbeit

Der Manga inspirierte bereits zwei Staffeln eines TV-Anime, die beide bei Crunchyroll zum Abruf bereitstehen. Zudem ist bestätigt, dass die Serie auch eine dritte Staffel erhalten wird, auch wenn noch keine weiteren Details dazu bekannt sind.

Derzeit befindet sich auch eine Hollywood-Live-Action-Verfilmung zu “ONE-PUNCH MAN” in Arbeit. Diese soll bei Arad Productions (u. a. Spider-ManIron Man) entstehen, wo die Gründer Ari und Avi Arad als Produzenten agieren werden. Unterstützung erhalten beide von Justin Lin, der neben seiner Tätigkeit als Produzent auch Regie führen wird. Für das Skript hat man das Duo Scott Rosenberg und Jeff Pinkner (u. a. VenomJumanji) gewinnen können.

Im Handel bestellen:
Handlung:

Zuerst war Saitama nur ein Hobby-Held. Nach drei Jahren harten Trainings so stark geworden, dass er jeden Gegner mit nur einem Schlag besiegt, wartet er noch immer auf einen ebenbürtigen Kampf. Doch immerhin kann er zusammen mit Genos, seinem folgsamen Cyborg-Schüler, nun endlich seinen offiziellen Pflichten als Profi-Held der Helden-Vereinigung nachgehen. Arbeit gibt es genug, da immer mehr gefährliche Monster auftauchen. Es scheint, als würde Madame Shibabawas Prophezeiung zum dunklen Schicksal der Welt tatsächlich wahr werden. Und inmitten dieser Krise taucht auch noch das selbst ernannte „menschliche Monster“ Garo auf, das Jagd auf Helden macht!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleCR-Händlervorschau
Avatar-Foto
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments