©Kafka Asagiri, Sango Harukawa/Published by Kadokawa/Bungo Stray Dogs Partners
- Anzeige -
Mit einem neuen Trailer haben die Verantwortlichen nun den genauen Starttermin der vierten Staffel von “Bungo Stray Dogs” enthüllt. Das Video findet ihr weiter unten im Artikel.

Demnach wird die vierte Staffel der Serie am 04. Januar 2023 im japanischen TV an den Start gehen. Streaming-Anbieter Crunchyroll bestätigte bereits, dass man die Serie im Simulcast zeigen wird.

Ebenfalls wurde ein neues Castmitglied vorgestellt. Demnach wird Shoya Chiba dem Charakter “Sigma” seine Stimme leihen.

Charakter-Art:
©K.S/K/BSD-P

Die vierte Staffel entsteht unter der Regie von Takuya Igarashi (“Soul Eater“) im Studio BONES. Für das Drehbuch und die Serienkomposition zeichnet sich erneut Yōji Enokido (“Ouran High School Host Club“) verantwortlich, während Nobuhiro Arai (“Honey and Clover“) die Charakterdesigns übernehmen wird.

Der originale „Bungo Stray Dogs“-Manga von Kafka inspirierte bereits drei Anime-Adaptionen. Hierzulande konnte sich KSM Anime die Rechte an der Serie sichern und veröffentlichte diese auf DVD und Blu-ray. Auch der zughörige Film “Dead Apple” erhielt einen Disc-Release.

Manga erscheint seit 2012

Asagiri und Harukawa starteten die Reihe 2012 in Kadokawas „Young Ace“-Magazin. Hierzulande erscheint die Geschichte seit 2017 bei Egmont Manga. Neben der Hauptreihe umfasst das Franchise auch einen Spinoff-Manga, der aus der Feder von Kanaineko stammt und seit Dezember 2015 erscheint. 

Bestellen bei Amazon:
Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Atsushi Nakajima wurde aus dem Waisenhaus geworfen, das er sein Zuhause nannte. Und das war für ihn nur ein weiterer Schicksalsschlag in seinem bisher eher bemitleidenswerten Leben. Umso unglaublicher ist es für ihn, als er erfährt, dass er etwas Besonderes sein soll. Nachdem ihn der exzentrische Detektiv Dazai aufgabelt und ihm vor Augen führt, dass er eine außergewöhnliche Fähigkeit hat, nimmt Atsushis Leben eine völlig unerwartete Wendung. Er schließt sich auf Dazais Anraten den Bewaffneten Detektiven an, einer Gruppe von Ermittlern mit besonderen Fähigkeiten. Ihre Spezialität: Das Lösen von Fällen, für die der Polizei das Handwerkszeug fehlt. Doch Atsushis risikoreiche Fähigkeit, mit der er sich in einen monströsen weißen Tiger verwandelt, ruft auch das feindliche Lager auf den Plan. Die Hafenmafia würde Atsushi, den Menschentiger, am liebsten für ihre eigenen Zwecke nutzen. Ein spannendes Katz-und-Maus-Spiel nimmt seinen Lauf, bei dem die Fronten längst nicht so geklärt sind, wie anfangs angenommen…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizieller Twitter-Account des Anime
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments