©日向理恵子・ほるぷ出版/WOWOW
- Anzeige -
Bevor es bald mit der Ausstrahlung der Serie “Hikari no Ō” losgeht, wurde mit einem neuen Trailer nun noch der genaue Starttermin des Anime enthüllt.

Demnach wird der Anime seine japanische TV-Premiere am 14. Januar 2023 feiern. Die Regie der Serie übernimmt Junji Nishimura (u.a. Ranma ½, True Tears, Vlad Love) im Studio Signal.MD. Die Drehbücher schreibt und beaufsichtigt Mamoru Oshii (u.a. Ghost in the Shell, Blood: The last Vampire, Jin-Roh – The Wolf Brigade, Vlad Love). Takuya Saito (u.a. Macross Zero, Reideen) kümmert sich um die Charakterdesigns und teilt sich den Posten des Chef-Animationsregisseurs mit Kazuchika Kise (u.a. Otogi Zoshi, xxxHOLiC: Kei) und Toshihisa Kaiya (u.a. Haikyu!!, Ascendance of a Bookworm). Kazuhiro Wakabayashi (u.a. Bungo Stray Dogs, Ghost in the Shell) ist derweil der Soundregisseur und Kenji Kawai (u.a. Higurashi: When They Cry – GOU & SOTSU, Ranma 1/2) komponiert die Musik.

Der Anime basiert auf der gleichnamigen Fantasy-Romanreihe von Rieko Hinata und Akihiro Yamada.

Trailer:
Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Handlung:

Die Romane spielen in der chaotischen Nachwelt des letzten Krieges der Menschheit. Wälder voller Bestien bedecken die Erde und nur wenige Menschen leben in kleinen geschützten Gemeinschaften. Aufgrund einer speziellen Waffe, die im letzten Krieg verwendet wurde, gehen Menschen immer dann plötzlich in Flammen auf, wenn sie sich auch nur in der Nähe einer kleinen Feuerquelle befinden. Die einzige sichere Energiequelle der Menschen sind daher die Körper der Flameling. Wesen, die von den Sichel schwingenden Feuerfängern in den Tiefen des großen Waldes gejagt werden. Unter jenen Feuerfängern gibt es eine Legende über den sogenannten “Feuerfänger Lord” – ein Feuerfänger, der in der Lage sein würde, das Feuer des 1000-jährigen Kometen, den “Wandernden Funken” zu ernten. Ein Komet, der im Himmel fliegt und auf die Erde zurückkehrt, nachdem er im letzten großen Krieg dorthin befördert wurde.

Die Geschichte der Bücher beginnt, als sich Touko, ein junges Mädchen aus dem Dorf der Papierhersteller, im verbotenen Wald wiederfindet, von Flamelings angegriffen und von einem Feuerfänger beschützt wird. Anderswo kümmert sich dabei Koshi, ein in der Hauptstadt geborener Junge, um seine kleine Schwester, nachdem ihre Mutter an Giften aus der Fabrik gestorben ist.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizieller Twitter-Account des Anime
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments