© 岡沢六十四・るれくちぇ・講談社/解雇された暗黒兵士製作委員会
- Anzeige -
Nachdem im Vorfeld bekannt war, dass der kommende Anime “Kaiko Sareta Ankoku Heishi (30-dai) no Slow na Second Life” im Januar an den Start gehen wird, konnte man nun den Premierentermin nun genauer festlegen. Außerdem wurden ein neues Promo-Video sowie Visual veröffentlicht und es sind sechs neue Cast-Mitglieder bekannt.

Entstehen soll der Anime im Studio Encourage Films, wo Fumitoshi Oizaki (u.a. AOKANA: Four Rhythm Across the Blue) Regie führen wird. Hitomi Amamiya wird das Drehbuch schreiben, während Satomi Yonezawa (u.a. Key Animation bei Is the Order a Rabbit?? ~Sing For You~) für die Charakterdesigns verantwortlich ist. Für die musikalische Untermalung ist Tsubasa Itou zuständig. Für das Opening “CHANGEMAKER” konnte man die japanische Sängerin Hinano gewinnen. Der TV-Anime soll seine Premiere am 07. Januar 2023 feiern.

© 岡沢六十四・るれくちぇ・講談社/解雇された暗黒兵士製作委員会

Folgende Cast-Mitglieder wurden nun enthüllt:

  • Mai Nakahara als Droyes
  • Satoshi Tsuruoka als Beseria
  • Shinnosuke Tachibana als Lizette
  • Kenji Hamada als Enbil
  • Keiko Watanabe als Erica
  • Hiroshi Iwasaki als Smith

Okazawa startete seine Geschichte im November 2018 auf der “Shosetsuka ni Naro”-Webseite, wo sie auch im Juli 2020 endete. Eine Print-Version ist in Japan bei Kodansha verfügbar. Seit 2019 erscheint zudem eine Manga-Adaption von Rurekuchie im “Young Magazine the 3rd”. Bisher schafften es weder die Light Novel noch der Manga in den deutschsprachigen Raum. Auch eine englischsprachige Übersetzung existiert bis dato nicht.

Promo-Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Die Geschichte dreht sich um Dariel, einen Soldaten in der Armee des dunklen Lords, der keine Magie nutzen kann. Stattdessen nutzt er als Assistent eines der geschätztesten Captains seinen Intellekt und seinen Tatendrang. Doch als dieser Captain ausgetauscht wird, verliert auch Dariel seine privilegierte Position und wird entlassen. In seiner Enttäuschung beginnt er seinen Ruhestand in einem Menschendorf, wo er ein neues Leben beginnt, indem er seine Fähigkeiten nutzt, um die Hilfsgesuche der Bewohner zu erfüllen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleTwitter-Account des Animes
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments