© Gosho Aoyama / Shogakukan • YTV • TMS 1996 All Rights Reserved
- Anzeige -
Mit der Veröffentlichung von Box 17 wird Crunchyroll Anime damit beginnen, die neuen deutschen Folgen der Kultserie “Detektiv Conan”, die derzeit bei ProSieben MAXX im TV ausgestrahlt werde, auch auf Disc zu veröffentlichen. Nun wurde auch das Design der Box vorgestellt.

Box 17 von “Detektiv Conan” wird die Episoden 434 bis 458 enthalten. Als Extra wird wieder ein 12-seitiger Episodenguide mit an Bord sein. Als Veröffentlichungstermin ist der 23. Februar 2023 geplant. Bezüglich des Box-Designs orientiert man sich wieder an den 16 vorherigen Boxen. Nur das KAZÉ-Logo musste nun dem neuen Crunchyroll-Logo weichen, das sich ab sofort auf allen Anime-Releases des Publishers wiederfindet.

Im Handel entdecken:
  • Detektiv Conan – Die TV-Serie – Box 17 [Amazon] (DVD) / [Crunchyroll] (DVD)

Seit dem 31. Oktober 2022 werden die neuen deutschen Episoden rund um den kleinen Meisterdetektiv bei ProSieben MAXX immer montags bis freitags gegen 18:55 Uhr gezeigt. Anschließend stehen die Folgen auch für begrenzte Zeit online via Joyn oder die Mediathek des Senders zum Abruf bereit. Zunächst wird man dabei insgesamt 50 weitere Episoden in deutscher Erstausstrahlung zeigen.

Manga erscheint seit 1994

Gosho Aoyama arbeitet seit 1994 am Manga. Die Reihe umfasst bereits mehr als 100 Bände und inspirierte zahlreiche Spin-Offs, die laufende Anime-Adaption und mehrere Filme. Hierzulande erscheint die Geschichte seit 2001 bei Egmont Manga, während der Publisher Crunchyroll (ehemals KAZÉ) die Anime-Serie und die -Filme auf Disc veröffentlicht.

Handlung:

Eigentlich sollte es für Conan, Ran und ihre zwei Freunde aus Osaka nur ein entspannter Ausflug zu einer Magie-Show werden, doch nachdem im Finale der gefährliche Trick mit dem Wassertank beinah schiefgelaufen ist, finden sie sich kurz darauf im Backstagebereich wieder. Dort planen einige Zauberer einen gemeinsamen Auftritt zu Ehren von Mr Masakage, ihrem gemeinsamen Lehrmeister, der vor genau zehn Jahren spurlos verschwand. Als Magierin Tenko verkündet, dass sie einen verbotenen und eigentlich geheim gehaltenen Trick ihres Meisters vorführen möchte, wird nur wenig später ihre Leiche gefunden. Das ist allerdings nicht der einzige Fall, der Conan zu schaffen macht: In der Nachbarschaft zieht ein seltsames älteres Ehepaar in ein Haus, aus dessen Dachfenster man den perfekten Blick direkt in Kogorôs Büro hat. Als Conan dann noch bemerkt, dass die Detektei von dort aus beschattet wird, hat er eine böse Vorahnung …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments