© 2010 - 2022 Bandai Namco Europe S.A.S
- Anzeige -
Wie man nun einem Eintrag beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) entnehmen kann, konnte sich Bandai Namco eine neue Trademark sichern, was auf ein zukünftiges “Naruto”-Spiel hinweisen könnte.

Bei der neuesten Sicherung handelt es sich um die Marke “Ultimate Ninja Storm CONNECTIONS”, zu der es zum aktuellen Zeitpunkt keine weiteren Details gibt.

Bereits seit 2008 veröffentlicht Bandai Namco, in Zusammenarbeit mit dem Entwickler CyberConnect2, in unregelmäßigen Abständen “Naruto: Ultimate Ninja Storm”-Videospiele, welche nun mit “CONNECTIONS” fortgeführt werden könnten. Sollten diesbezüglich weitere Informationen bekanntgegeben werden, so werden wir darüber berichten.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist der letzte Eintrag der Reihe “Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4”, das bereits am 04. Februar 2016 veröffentlicht wurde. Eine Switch-Version des gleichnamigen Spiels folgte im April 2020. Insgesamt verkaufte sich der vierte Teil mehr als 10,7 Millionen Mal weltweit.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizielle Webseite vom Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO)
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments