© 2021 Sanichi Sakae, Illustrations by Fly / HOBBY JAPAN Co., Ltd.
- Anzeige -
Wie der noch recht neue Light-Novel-Verlag Dokico heute bekannt gab, konnte man sich die Lizenz an der Novel “Fly With Me in the Endless Sky” (jap. Hatenai Sora wo Kimi to Tobitai: Ame no Hi ni Idol ni Kasa wo Kashitara, Futari Kiri de Lesson wo Suru Koto ni Natta) sichern.

Bei der Light Novel handelt es sich um einen Einzelband aus der Feder von Sanichi Sakae mit Illustrationen von Fly (u.a. bekannt für die originalen Charakterdesigns zu Bottom-tier Character Tomozaki-kun), der in Japan im Juli 2021 veröffentlicht wurde. Hierzulande möchte Dokico die Geschichte ab Winter 2023, um genauer zu sein voraussichtlich ab November des kommenden Jahres, in deutscher Sprache in den Handel bringen. Neben einer Standardausgabe für 19,99€ wird es auch von diesem Titel wieder eine Limited Edition geben, die diesmal allerdings 33,00€ kosten soll und exklusiv über den hauseigenen Webshop erhältlich sein wird. Für diesen stolzen Preis bekommen Käufer Limited Edition allerdings auch eine Hardcover-Ausgabe mit Wolken-Farbschnitt sowie einer Kurzgeschichtensammlung als Extra geboten. Die Standardausgabe wird hingegen mit Softcover erscheinen, wobei beide Versionen ein Großformat von 14,8 x 21,0cm aufweisen werden.

Handlung:

„Es gibt niemanden, dem ich mich anvertraue, außer dir.“

In einer Welt, in der Flugzeuge zum Alltag gehören, trifft Shin Yagasaki, der die Luftfahrtklasse besucht, auf das im Regen weinende Idol Mizuki Suzuna. Nachdem er ihr einen Schirm geliehen hat, bittet sie ihn am nächsten Tag, ihr das Fliegen beizubringen. So übernimmt Shin das Training des Mädchens, das Angst vor dem weiten Himmel hat. Und nach und nach lässt sich immer öfter ein Lächeln auf Mizukis Gesicht erblicken.

Eine herzerwärmende Geschichte über die Schulzeit, Jugend und einen sympathischen Flugzeugnerd, der dem Idol, das den Himmel fürchtet, Flügel verleiht.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleDokico
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments