© 古川五勢・講談社/犬ひろ製作委員会
- Anzeige -
Zur kommenden Anime-Adaption des Ecchi-Mangas “My Life as Inukai-san’s Dog” (jap.: Inu ni Nattara Suki na Hito ni Hirowareta) wurden ein neues Promo-Video sowie ein Visual veröffentlicht, die das konkrete Ausstrahlungsdatum enthüllen.

Demnach soll die Serie am 06. Januar 2022 ihre TV-Premiere in Japan feiern. Für die Umsetzung ist Regisseur Takashi Yasudo im Studio Quad zuständig, während Hisashi Saito die Position des Visual Directors inne hat. Für das Charakterdesign ist Kazuaki Morita (u.a. Assassination Classroom, Classroom of the Elite) zuständig. Der Soundregisseur ist Kohei Yoshida (u.a. Lycoris Recoil) und Tatsuya Kikuchi komponiert die Musik.

© 古川五勢・講談社/犬ひろ製作委員会

Erstmals wurde “Inu ni Nattara Suki na Hito ni Hirowareta” im August 2020 im “Shonen Magazin R” von Kodansha veröffentlicht. Zum aktuellen Zeitpunkt wurden die bestehenden Kapitel in sechs Bände zusammengefasst. Zu uns nach Deutschland schaffte es der Ecchi-Manga bisher noch nicht.

Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Stellt euch folgendes vor: Ihr erwacht eines Tages als Schoßhund eines wunderschönen Mädchens namens Inukai wieder. Sie nimmt euch in die Arme, zieht sich vor euch aus und auch ihre Freundinnen scheint eure Aufdringlichkeit nicht zu stören. Euch erwartet eine Ecchi-Comedy, in der man gerne kein Mensch mehr sein möchte.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleTwitter-Account zum Anime
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments