© Nugiko Kutsushita / Akita Shoten
- Anzeige -
Wie Crunchyroll auf der hauseigenen Webseite bekanntgegeben hat, konnte man sich die kurze Manga-Reihe “Obscura Berlin” (jap.: Omoeba Touku ni Obscura) von Nugiko Kutsushita sichern.

Bereits ab Mai 2023 soll der erste Band von “Obscura Berlin” erscheinen. Voraussichtlich im Juli soll die deutschsprachige Fassung mit der Veröffentlichung des zweiten und zeitgleich finalen Bandes abgeschlossen werden. Preislich werden zum aktuellen Stand 7,00 Euro (A: 7,20 Euro) für die physische Version aufgerufen und 5,99 Euro für die E-Book-Variante.

In Japan begann die Serialisierung des Titels im April 2019 im “Elegance Eve”-Magazin von Akita Shoten.

Handlung:

Nach einem Brand in ihrer Tokyoter Wohnung steht das Leben von Fotografin Aki auf dem Kopf. Wie soll es jetzt weitergehen? Lediglich ihre Kamera ist heil geblieben und so beschließt sie, das Unglück als Neuanfang zu nutzen: Sie zieht nach Deutschland, dem Herkunftsland ihres Kameraobjektivs. Erdbeerstände, Döner, Pfandsystem, Sommerurlaub mit Bouldern oder Flohmarkt auf dem Boxhagener Platz – ihre neue Wahlheimat Berlin zeigt sich von ihrer besten Seite. Der Perspektivwechsel hilft der farbenblinden Aki, ihr Leben in neuem Licht zu sehen und schlussendlich sogar (vielleicht?) sich selbst zu finden. 

Reiche Kultur, reiche Natur, eine Stadt, in der die verschiedensten Lebensentwürfe nebeneinander existieren, die arm, aber sexy ist, im steten Wandel und nach kurzer Zeit schon nicht mehr so aussieht wie beim letzten Besuch – wie mag eine Japanerin diese Stadt namens Berlin erleben?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleCrunchyroll-Newsletter
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments