One Piece, The Series © 1999 TOEI ANIMATION CO., LTD. Eiichiro Oda / Shueisha, Toei Animation
- Anzeige -
Eine Vorbestellung ist bereits seit September möglich, doch nun wurde auch das Cover-Design der 31. Box zur “One Piece”-TV-Serie enthüllt.

Das Label Crunchyroll plant die 31. Box von “One Piece” nach einer kleinen Verschiebung voraussichtlich am 01. Dezember 2022 auf DVD und Blu-Ray in den Handel zu bringen. In dieser Box werden dabei neue Episoden von Folge 903 bis Folge 926 der TV-Serie enthalten sein – und das mit deutscher Synchronisation sowie mit japanischem Originalton und deutschen Untertiteln.

Im Handel entdecken:

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Crunchyroll nun auch die alten Episoden der Serie, beginnend mit der ersten Folge, nachträglich auf Blu-Ray veröffentlichen wird. Los geht es damit voraussichtlich ab Januar 2023.

Manga erscheint seit 1997

“One Piece” erscheint seit 1997 im “Weekly Shonen Jump”-Magazin und umfasst in Japan bislang 102 Bände. Neben der aktuell laufenden Anime-Adaption, die hierzulande bei Crunchyroll im Simulcast verfolgt werden kann, inspirierte der Manga zahlreiche Filme, OVAs und Videospiele. Dabei erscheint demnächst das aktuellste Videospiel “One Piece Odyssey” und derzeit zeigt Crunchyroll den aktuellsten Anime-Film “One Piece Film Red” in den hiesigen Kinos. Streaming-Anbieter Netflix arbeitet zudem an einer Live Action-Serie zur beliebten Serie.

Der TV-Sender ProSieben MAXX kündigte zudem kürzlich an, dass man ab Winter diesen Jahres weitere neue deutsche Episoden des Anime zeigen wird. Dabei geht es dann mit Episode 958 weiter.

Handlung:

Obwohl Kinemons Plan strikte Geheimhaltung fordert, sorgt Ruffy bereits kurz nach seiner Ankunft auf der Insel für Chaos. Nicht nur hat er sich direkt mit dem Headliner Holdem und dem Sumoringer Urashima angelegt und beide besiegt, kurz darauf stiehlt er auch noch ein Essensschiff und schenkt es den hungrigen Bewohnern Okobores. Ruffys Taten sprechen sich in Windeseile herum und wenig später taucht Kaido höchstpersönlich als riesiger Drache am Himmel auf. Mit seinem Feueratem zerstört er die Ruinen Schloss Odens, in denen Kinemon und die Strohhüte gerade die Lage besprechen. Ruffy, der das aus der Ferne mitansieht, wird dadurch so wütend, dass er Kaido direkt angreift, von diesem jedoch mit Leichtigkeit geschlagen wird. In der Gefängnismine trifft er auf einen alten Bekannten, doch die Wiedersehensfreude hält sich zunächst in Grenzen …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleCrunchyroll
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments