Pompo: The Cinéphile
©2020 Shogo Sugitani/KADOKAWA/POMPO PROJECT
- Anzeige -
Bevor der Film “Pompo: The Cinéphile” im kommenden Monat auf DVD und Blu-Ray im Handel erscheint, veröffentlichte KSM Anime nun einen deutschen Trailer, in dem ihr einen Eindruck der hiesigen Vertonung des Streifens bekommt. Das Video findet ihr weiter unten in unserem Artikel.

“Pompo: The Cinéphile” voraussichtlich ab dem 16. November 2022 für das Heimkino verfügbar sein. Als Extras sind ein Kinoposter sowie digital Trailer und eine Bildergalerie geplant.

Im Handel entdecken:

Takayuki Hirao („The Garden of Sinners“, „God Eater“) führte die Regie im Studio CLAP. Shingo Adachi („Sword Art Online“, „Wagnaria!!“) steuerte die Charakterdesigns bei, während Ryoichiro Matsuo („In This Corner of the World“) als Produzent agierte. Der Streifen feierte seine Premiere nach mehreren Verschiebungen am 04. Juli 2021 in den japanischen Kinos.

Für die deutsche Synchronisation war Dialogregisseur Sebastian Hollmann bei den G&G Studios in Kaarst verantwortlich. Dieser steuerte auch das Dialogbuch bei. Folgende Stimmen bekommt ihr dabei zu hören:

StimmeRolle
Benjamin Stolz (u.a. Gran in Granblue Fantasy)Gene
Amira Leisner (u.a. Chisato in Lycoris Recoil)Pompo
Lisa Dzyadyk (u.a. Kurumi in Lycoris Recoil)Natalie/Lily
Dennis Saemann (u.a. Shinra in Fire Force)Alan
Michael Che Koch (u.a. Eraser Head in My Hero Academia)Dalbert/Martin
Nicole Hise (u.a. Frau Kirisu in We Never Learn)Mystia/Marina

Ursprünglich sollte der Film hierzulande im Rahmen des AKIBA PASS Festivals 2022 auf der großen Leinwand zu sehen sein. Da das Festival allerdings abgesagt wurde, ist es dazu nie gekommen.

Film basiert auf einem Manga

Shogo Sugitani, der auch unter dem Namen Ningen Plamo (engl. „Human Plastic Model“) bekannt ist, startete seine Manga-Reihe im Jahr 2017 und veröffentlichte diese auf der „pixiv“-Webseite. Im Jahr 2018 wurde die Reihe für die „Manga Taisho“-Awards nominiert. Mit „Fran: The Cinéphile“ (jap. „Eiga Daisuki Fran-chan NYALLYWOOD STUDIOS SERIES“) startete dieser im Juli 2018 einen Spinoff, der von der aufstrebenden Schauspielerin Francesca handelt. 

Deutscher Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Joelle Davidovich Pomponette, genannt Pompo, hat ein Auge für erfolgreiche Filme. Als aufstrebende Produzentin in der Traumfabrik Nyallywood und Enkelin eines legendären Film-Magnaten liefert sie einen verlässlichen Verkaufsschlager nach dem anderen – mit wirklicher Liebe zum Kino hat das aber wenig zu tun, es sind allesamt trashige B-Movies, mit viel nackter Haut, Action und Explosionen. Pompos persönlicher Assistent, der nervös-neurotische Gene, vertritt einen ganz anderen Ansatz: Kino ist Kunst und muss verzaubern! Pompo ist skeptisch, lässt sich aber von Genes Faszination mitreißen und erteilt ihm den Auftrag, ihr nächstes Drehbuch zu inszenieren. Und so stürzt sich Gene in ein Abenteuer, um Kunst und Kommerz zu vereinen, sein knappes Budget nicht zu überreizen und schließlich: rechtzeitig fertig zu werden! Wird Genes Filmdebüt gelingen und vielleicht sogar ein Erfolg werden?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleYouTube-Kanal von KSM Anime
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments