© BANDAI NAMCO Entertainment Inc 2022.
- Anzeige -
Bandai Namco hat nun die Gründung von Bandai Namco Game Music bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um ein eigenes Music-Label von Bandai Namco.

Hierbei möchte sich der japanische Publisher auf die Veröffentlichung von Soundtrack-Alben zu eigenen Spielen konzentrieren. Gestartet wird mit Tales of Arise und Elden Ring. Letzteres konnte sich bisher knapp 16,6 Millionen Mal verkaufen und ein Album aus 67 Tracks zum Spiel wurde veröffentlicht. Dabei gibt es nun eine kleine Landing Page, wo ihr auf verschiedene Streaming Anbieter verwiesen werden. Fortan könnt ihr die Songs von Bandai Namco Game Music auf Spotify, YouTube Music, Amazon Music, Apple Music und weiteren Anbietern vorfinden. Der Soundtrack zu Tales of Arise wurde schon vor wenigen Tagen anlässlich des ersten Geburtstages des Spiels veröffentlicht. Leider gibt Bandai Namco keinen Ausblick auf zukünftige musikalische Veröffentlichungen.

Bei Amazon bestellen

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleBandai Namco
Avatar-Foto
Ich bin der Björn und schon seit 2018 Teil des Redaktionsteams von Animenachrichten. Ich kümmere mich hauptsächlich um die Themenbereiche Games, Events und Kulinarik.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments