©TADAHIRO MIURA/SHUEISHA, YURAGISONOYUNASAN COMMITTEE
- Anzeige -
Wie nun durch einen entsprechenden Produkteintrag bekannt wurde, wird Crunchyroll der Serie “Yunas Geisterhaus” einen Re-Release als Gesamtausgabe spendieren.

Demnach soll diese Gesamtausgabe bereits am 03. November 2022 im Handel erscheinen. Als Extras werden das Clean Opening sowie ein 16-seitiges Booklet gelistet.

Im Handel entdecken:

  • Yunas Geisterhaus [Amazon] (BD/DVD) / [Crunchyroll] (BD/DVD)

Der TV-Anime zu Yunas Geisterhaus entstand unter der Regie von Tsuyoshi Nagasawa (u.a. Clockwork Planet) bei XEBEC. Die Charakterdesigns stammen von Kyoko Taketani (beteiligt an Negima!, To Love Ru: Darkness) während sich Hideaki Koyasu (u.a. GJ Club) um die Serienkomposition kümmerte. Soundregisseur war Jin Aketagawa (u.a. To Love Ru: Darkness, High School DxD) und Tomoki Kikuya (u.a. Eromanga Sensei) komponierte die Musik. Hierzulande konnte die Serie sowohl bei WAKANIM als auch bei Anime on Demand im Simulcast verfolgt werden.

Manga erschien ebenfalls bei Crunchyroll

Tadahiro Miura startete die Manga-Reihe, die dem Anime als Vorlage dient, 2016 im “Weekly Shonen Jump”-Magazin. Die Reihe ist mit insgesamt 24 Bänden abgeschlossen. Der finale Band erschien in Japan am 04. Dezember 2020. 2019 haben wir zudem ein Interview mit dem Serienschöpfer geführt.

Handlung:

Lebenslanges kostenloses Wohnrecht – das käme Kogarashi gerade sehr recht! Seit er in seiner Kindheit nämlich von einem Geist besessen wurde, der ihn in massive Schulden gestürzt hat, ist er obdachlos und dauerpleite. Aus dem Grund hat er sich auch zu einem Medium ausbilden lassen, was ihm bei dem Angebot der Pension Yuragi nun sehr zunutze kommt. Die einzige Bedingung: Der Schüler soll den Geist austreiben, der in der Herberge spukt. Doch als sich herausstellt, dass es sich bei dem Geist um ein wahnsinnig süßes Mädchen ohne böse Absichten handelt, zögert Kogarashi. Anstatt sie zwanghaft zu erlösen, möchte er dem naiven Geisterteenie Yuna lieber dabei helfen, den Grund zu finden, warum sie die Welt der Lebenden noch nicht verlassen konnte. Im Badehaus wohnen jedoch noch andere nicht ganz normale junge Frauen – eine attraktiver als die andere – und nicht alle befürworten Kogarashis Aufenthalt, der unabsichtlich von einer schlüpfrigen Situation in die nächste stolpert …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleCrunchyroll
Avatar photo
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments