@vSmile
- Anzeige -
Vielleicht erinnern sich noch einige an die große Flutkatastrophe im letzten Jahr, die insbesondere im Westen Deutschlands für großen Ärger gesorgt hat. Viele verloren ihr Haus, Wertsachen oder ähnliches. Aus diesem Grund haben viele Menschen, Organisationen oder Charity-Projekte für die Opfer dieser Katastrophe Spenden gesammelt. Ein Charity-Projekt darunter war auch vSmile, welches nun einmal mehr ein neues Charity-Projekt startet.

vSmile ist ein Projekt, welches im letzten Jahr aus Betroffenheit über die Flutkatastrophe in Deutschland auf die Beine gestellt worden ist. Mehrere VTuber schlossen sich dafür zusammen, um ein Charity-Projekt dafür zu organisieren. Dank dieses Projektes konnte man 10.500 Euro für die Aktion “Deutschland Hilft” spenden.

Nach diesem Erfolg plante man jedes Jahr eine Charity-Veranstaltung zu machen, denn in Deutschland, aber auch überall auf der Welt, gibt es genügend Organisationen und Betroffene, die Geld benötigen bzw. für die es sich lohnt zu spenden. In diesem Jahr will man der Stiftung zur Förderung der Krebsforschung an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg „Forschung hilft“ spenden. Dabei arbeitet man ganz nach dem neuen Motto “VTuber helfen”. Das Projekt wird vom 24. – 25. September stattfinden und über die Livestream-Plattform Twitch laufen.

Alle weitere Informationen rund um das Projekt findet ihr auf der offiziellen Website.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuellevSmile - Pressemail
Avatar-Foto
Hallo zusammen! Ich bin der Minh und gehöre seit August 2021 zum Team von AnimeNachrichten. Ich fokussiere mich hauptsächlich auf Anime-News im japanischen und deutschen Raum.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments