©Nippon Animation CO., LTD.
- Anzeige -
Vor etwa einem Monat startete der Publisher polyband anime eine Crowdfunding-Kampagne mit deren Hilfe man eine deutsche Veröffentlichung des Anime-Klassikers “Future Boy Conan” realisieren möchte. Diese Kampagne findet nun am morgigen Samstag ihr Ende.

Bisher wurden etwas mehr als 24.000€ eingesammelt, wobei demnach für das erste Kampagnenziel von 25.000€ noch weniger als 1.000€ fehlen. Sollte dieses Ziel erreicht werden, dürfen sich die hiesigen Fans auf eine Veröffentlichung der Serie als 8-Disc-DVD/Blu-ray-Combo-Set sowie als Stream mit japanischem Originalton und deutschen Untertiteln freuen. Für eine deutsche Synchronisation des Titels wären jedoch insgesamt 75.000€ nötig, was angesichts des derzeitigen Kampagnenstands nahezu ausgeschlossen erscheint.

Noch habt ihr jedenfalls die Möglichkeit mit eurer Unterstützung dafür zu sorgen, dass das Projekt realisiert wird. Hier geht es zur Kampagnenseite:

Dabei erwarten euch je nach beigesteuerter Summe natürlich auch entsprechende Belohnungen. Diese reichen von einfachen digitalen Wallpapern und Badges bis hin zu einem großen Paket, bei dem ihr euch neben den Belohnungen aller anderen Stufen, wie beispielsweise Merchandise, der Serie auf Disc und im Stream oder auch euren Namen in den Credits auch auf ein Launch-Event mit Essen gemeinsam mit polyband anime freuen dürft!

Der Anime “Future Boy Conan” entstand im Jahre 1978 im Studio “Nippon Animation” und umfasst insgesamt 26 Episoden. Regie führte der legendäre Hayao Miyazaki. Die Musik wurde von Yuki Hayashi komponiert, während Junzo Nakajima den Anime produziert hat.

Handlung:

Vor zwanzig Jahren brachte ein schrecklicher Krieg mit magnetischen Waffen die Erdachse zum Kippen, Erdbeben und Flutwellen zerstörten die Zivilisation. Conan wird in diese neue Welt hineingeboren und wächst von seinem Großvater adoptiert auf einer abgelegenen Insel auf. Aber sein Leben ändert sich für immer, als ein mysteriöses Mädchen namens Lana an Land gespült wird. Verfolgt wird sie von schattenhaften Agenten, die versuchen, sie in ihrem neuen Plan zu benutzen, um zu kontrollieren, was von der Welt noch übrig ist.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleKickstarter
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
18 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments