©橿原まどか・講談社/製作委員会はウソをつく
- Anzeige -
Über die offizielle Webseite der Anime-Adaption des Mangas “4-Nin wa Sorezore Uso o Tsuku” von Madoka Kashihara wurden nun gleich fünf neue Cast-Mitglieder vorgestellt.

Folgende neuen Cast-Mitglieder waren schon zuvor bekannt bzw. sind nun neu mit dabei:

  • Chiemi Tanaka als die Pilotin Rikka
  • Natsumi Murakami als Ninja Chiyo
  • Megumi Han als die Crossdresserin Tsubasa
  • Ayane Sakura als die übersinnliche Sekine
  • Yu Serizawa als Tsubasa, Tsuyoshis ältere Zwillingsschwester
  • Yuya Hirose als Hanzo, Chiyos jüngerer Bruder
  • Yoji Ueda als Brian-sensei, ein Englischlehrer
  • Tomoko Kaneda als Masukuma
  • Houchu Ohtsuka als Erzähler

Entstehen wird die Serie im Studio Flat, das dabei Unterstützung vom Animationsstudio Pierrot erhält. Makoto Hoshino (u.a. Banished From The Heroes’ Party) wird dabei die Regie führen, während Megumi Shimizu (u.a. My Next Life as a Villainess) die Serienkomposition verantwortet. Ruriko Watanabe (u.a. Banished From The Heroes’ Party) zeigt sich für das Design der Charaktere verantwortlich. Derweil wird Tomoki Kikuya (u.a. Eromanga Sensei) die musikalische Untermalung komponieren. Die Ausstrahlung der Anime-Serie soll im Rahmen des “ANiMAZiNG!!!”-Programmblocks ab Oktober 2022 auf insgesamt 24 japanischen TV-Sendern erfolgen.

Das Opening “Eclipse” wird von den beiden Sprecherinnen Chiemi Tanaka und Natsumi Murakami gesungen.

Madoka Kashihara veröffentlicht die Comedy-Geschichte seit April 2020 im “Weekly Shonen Magazine”. Seit August 2021 pausiert die Reihe jedoch. Derzeit sind in Japan insgesamt zwei Bände verfügbar.

Handlung:

Rikka, Chiyo, Sekine und Tsubasa sind vier Freundinnen, die dieselbe Mädchenschule besuchen. Sie mögen aussehen wie gewöhnliche Mittelschülerinnen im zweiten Jahr, doch tatsächlich bringt jede von ihnen ein Geheimnis mit sich, das niemand erfahren darf.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizielle Webseite des Anime
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments