©Masashi Kishimoto / ©BORUTO All Rights Reserved.
- Anzeige -
Noch bevor das insgesamt sechste Volume der Serie “Boruto: Naruto Next Generations” in wenigen Tagen offiziell im Handel erscheinen wird, kann nun bereits die siebte Box vorbestellt werden.

Das siebte Volume von “Boruto” wird demnach voraussichtlich am 16. November 2022 auf DVD und Blu-Ray im Handel erscheinen. Dabei werden die Episoden 116 bis 136 sowohl mit japanischem Originalton mit Untertiteln, als auch mit deutscher Synchronisation enthalten sein. Als Extras sind ein Booklet, ein Chibi-Stickerbogen, eine Artcard sowie das textless Opening und Ending, Trailer und eine Bildergalerie mit an Bord.

Kommende Volumes im Handel entdecken:

  • Boruto: Naruto Next Generations – Vol. 6 (BD/DVD) [Amazon] / (BD/DVD) [Anime Planet]
  • Boruto: Naruto Next Generations – Vol. 7 (BD/DVD) [Amazon]

Bereits im März berichteten wir, dass für die weiteren Episoden drei deutsche Stimmen umbesetzt werden mussten. Dabei handelt es sich um die folgenden:

  • Samina König als Mirai Sarutobi (Ersetzt Sarah Diener)
  • Ulrich Hilke als Asuma Sarutobi (Ersetzt Hans Heller – Stimme von Asuma in Naruto Shippuuden)
  • Kai-Henrik Möller als Maito Gai (Ersetzt Eberhard Haar)

Die Anime-Adaption von „Boruto: Naruto Next Generations“ ging in Japan im April 2017 an den Start und kann hierzulande mit deutschen Untertiteln bei Streaming-Anbieter Crunchyroll im Simulcast verfolgt werden.

Handlung:

Das Dorf Konoha schläft nicht und wie immer gibt es innerhalb als auch außerhalb des Dorfes wahnsinnig viel zu erleben. Beispielsweise gilt es eine Hochzeit zu retten, die durch einen Dämon in Gefahr gebracht wird. Denn dieser Dämon plagt nicht einfach irgendwen – sondern er nimmt vom Bräutigam selbst Besitz! Doch trotz der kleinen Abenteuer im Dorf, kann Boruto es nicht erwarten, endlich von seinem Lehrmeister Sasuke kontaktiert zu werden. Und man kann es kaum glauben – eine Nachricht kommt. Urashiki aus dem Ôtsutsuki-Klan ist auf dem Vormarsch und bedroht den Frieden, weshalb der einschwänzige Shukaku beschützt werden muss. Insbesondere hat er es jedoch immer noch auf Kurama, den Neunschwänzigen Fuchs abgesehen. Boruto und Sasuke bleibt nichts anderes übrig, als die Rettung Narutos und des Fuchses selbst in die Hand zu nehmen – und das auf erstaunliche Weise.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuellePlaion Pictures, Amazon
Avatar photo
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments