©Summer Ghost
- Anzeige -
Im Rahmen der AnimagiC 2022, die kürzlich in Mannheim stattfand, kündigte KSM Anime an, dass man sich die Lizenz am Anime-Kurzfilm “Summer Ghost” sichern konnte.

Mit weiteren Details zur geplanten Veröffentlichung des ca. 40-minütigen Streifens hielt sich der Publisher noch zurück. Natürlich halten wir euch aber wie gewohnt auf dem Laufenden!

Bei “Summer Ghost” handelt es sich um das Regiedebüt des Illustrators loundraw, u.a. bekannt für “I Want to Eat Your Pancreas”, “Josie, der Tiger und die Fische” sowie “Vivy -Fluorite Eye’s Song-“. Der Streifen entstand dabei in loundraws eigenem Studio Flat. Das Drehbuch stammt indes von Hirotaka Adachi, der auch unter seinem Autorennamen Otsuichi bekannt ist. Für die Produktion war Flagship Line verantwortlich. Der Soundtrack stammt indes vom international bekannten Pianisten Akira Kosemura sowie von Itoko Toma, Guiano sowie Hideya Kojima.

Der Kurzfilm inspirierte zudem eine Manga-Adaption, die zwischen Oktober und Juni 2022 beim japanischen Verlag Shueisha erschien und insgesamt zwei Sammelbände umfasst. Für deren Umsetzung war Yoshi Inomi verantwortlich.

Teaser-Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Tomoya, Aoi und Ryo sind Oberschüler, die sich online kennengelernt haben. Eine urbane Legende beschreibt einen “Sommer-Geist”, ein Geistermädchen, das beim Beginn eines Feuerwerks erscheint.

Tomoya gelingt es nicht so zu leben, wie er es sich vorstellt. Aoi findet ihren Platz in der Welt nicht. Und Ryo wird seine einst strahlende Zukunft plötzlich entrissen. Jeder der drei hat also seinen ganz eigenen Grund, um den “Sommer-Geist” zu treffen. Wo werden ihre Emotionen die drei Teenager in einer Sommernacht, in der sich die Pfade von Leben und Tod kreuzen, hinführen?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAnimagiC Panel von KSM Anime
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments