Dark Gathering
Ⓒ近藤憲一/集英社・ダークギャザリング製作委員会
- Anzeige -
Wie nun die Verantwortlichen von Shueisha kürzlich bekannt gaben, erhält der „Dark Gathering”-Manga von Kenichi Kondou eine Anime-Adaption. Passend zur Ankündigung wurden auch ein erstes Visual sowie ein Teaser-Trailer veröffentlicht. Beides findet ihr weiter unten.

„Dark Gathering” entsteht demnach unter der Regie von Hiroshi Ikehata (u.a „FLCL Progressive”, „Kiratto Pri☆Chan”, „Space Battleship Tiramisu”) im Studio OLM. Weitere Details zur Umsetzung sind bislang nicht bekannt. In Japan wird die Serie im nächsten Jahr an den Start gehen. Ein konkreter Starttermin wurde allerdings nicht genannt.

Manga erscheint seit 2019

Kondou (u.a bekannt für „Cheer Danshi!! GO BREAKERS”) startete die Reihe im März 2019 in Shueishas „Jump SQ”-Magazin. In Japan zählt die Geschichte bislang neun Bände. Der zehnte Band soll voraussichtlich am 04. August 2022 erscheinen. Hierzulande ist der Horror-Manga bislang nicht erhältlich.

Visual:
Dark Gathering
Ⓒ近藤憲一/集英社・ダークギャザリング製作委員会
Teaser:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Keitarō Gentōga ist ein Geistmedium. Während eines Vorfalls vor zwei Jahren erlitt er eine seelische Verletzung an seiner rechten Hand, wobei auch sein Freund ins Kreuzfeuer geriet. Daraufhin zog sich Keitarō aus dem sozialen Leben zurück und knüpfte kaum noch Kontakte. Um jedoch wieder gesellschaftlichen Anschluss zu finden, beginnt er als Nachhilfelehrer zu arbeiten. Dabei lernt er das hoch intelligente Mädchen Yayoi Hōzuki kennen, die ebenfalls über spirituelle Fähigkeiten verfügt. Kurzerhand lädt sie Keitarō ein, gemeinsam gruselige Orte zu erkunden, um böse Geister einzufangen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleANN
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments