© Ken Akamatsu / Kodansha Ltd.
- Anzeige -
Am Sonntag bestätigte Ken Akamatsu, dass er in das Sangiin des japanischen Parlaments gewählt wurde. Der Manga-ka kündigte bereits im Dezember seine Kandidatur an.

Der Zeichner von “Magister Negi Magi”, Ken Akamatsu, gewann am Sonntag, dem 10. Juli 2022, einen Sitz im japanischen Parlament. Er betont auf seinem Twitter-Account, dass er sein Bestes geben möchte und dafür sorgen möchte, dass die Bevölkerung sich nicht für die Vertreter des Volkes schämen müssen. Zu seinen Zielen gehört es, für mehr freie Meinungsäußerung zu sorgen. Insbesondere geht er näher darauf ein, gegen die Zensur in der Kunst zu kämpfen.

2010 veröffentlichte er die Beta-Version der japanischen Distributionswebsite J-Comi. Diese Seite versorgt LeserInnen mit DRM-freien E-Books von vergriffenen Mangas und Doujinshis. Mit dieser Website startete Akamatsu den Versuch, Manga-Piraterie einzudämmen.

Reihen laufen bei Egmont Manga

Hierzulande veröffentlichte Egmont Manga Ken Akamatsus Werke. Juni 2002 kamen die Fans hierzulande zum ersten Mal in den Genuss von “Love Hina”. Neben der Hauptreihe veröffentlichte der deutsche Verlag auch die beiden Light Novels. Der Manga inspirierte zudem eine 24-teilige Anime-Adaption sowie mehrere OVAs.

2004 folgten bei uns sowohl “A.I. Love You!” als auch die bekannte Reihe “Magister Negi Magi”. Letzteres besitzt neben der Hauptreihe eine alternative Version und einige Side Storys. Das Werk erhielt zwei Anime-Serien mit jeweils 26 Episoden. Auch hier folgen zusätzlich mehrere OVAs.

Auch das Sequel zu “Magister Negi Magi” namens “UQ Holder!” läuft aktuell bei Egmont Manga. Momentan sind 24 der 28 Bände im deutschen Handel erhältlich.

Im Handel bestellen:
Handlung von “Magister Negi Magi”:

Der zehnjährige Magier Negi Springfield hat gerade seinen Magier-Abschluss gemacht. Zur Weiterbildung muss Negi nun einen Job an einer Mädchen Junior High School annehmen. Dies gestaltet sich jedoch schwieriger als angenommen, denn er reicht seinen Schülerinnen gerade mal bis zur Brust! Bald schon verlieren die Mädchen jeglichen Respekt vor Negi, und er wird zum Opfer ihrer Spötteleien. Eines Tages entdeckt die Schülerin Kagurazaka sein magisches Geheimnis und zwischen den beiden entsteht eine eigenartige Freundschaft. Damit Negi ein richtiger Lehrer werden kann, darf seine Klasse bei den nächsten Klausuren nicht wieder die schlechtesten Noten haben. Um das zu schaffen, macht er sich zusammen mit einer bunt gemischten Gruppe auf die Suche nach einem magischen Buch, das in der riesigen Schulbibliothek versteckt sein soll – und damit begibt er sich auf eine Reise in eine Welt voller magischer Rätsel, Wunder und unbekannter Gefahren.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleKen Akamatsu; via Twitter
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments