© 創通・サンライズ
Auf dem offiziellen Twitter-Account der “Gundam Reconguista in G” Compilation-Filme wurden nun ein Trailer und ein Visual zum kommenden fünften und finalen Film der Reihe veröffentlicht. Diese findet ihr weiter unten im Artikel.

Der Anime wurde ursprünglich zum 35sten Jubiläum des “Gundam”-Franchises produziert und machte dadurch auf sich aufmerksam, dass der Erfinder von Gundam, Yoshiyuki Tomino, erstmals zum Franchise zurückkehrte. Ursprünglich lief “Gundam Reconguista in G” im Jahre 2014 im japanischen TV.

Visual:
© 創通・サンライズ

Seit 2019 wird der Anime, visuell überarbeitet, in fünf Filmen zusammengefasst in den japanischen Kinos gezeigt. Während Film 4 ab dem 22. juli 2022 gezeigt wird, folgt das Finale am 05. August 2022.

Trailer zu Film 5
Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Handlung:

Wir schreiben das Jahr 1014 R.C. (Regild Century). Die turbulente “Universal Century Ära” ist beendet. Die Menschheit hat sich wieder selbst aufgebaut und hat Lehren aus der Vergangenheit gezogen. So gelang es den Menschen einen langen Frieden zu bewahren, der nun allerdings in Gefahr ist. Ein Konflikt wegen des Capital Towers, der die Menscheit mit Energie vesorgt, bahnt sich an. Bellri Zenam, der als Capital Guard Pilot den Tower verteidigen soll, muss gegen die Weltraum-Piratin Aida Surugan kämpfen, und schafft es sogar ihren “Mobile Suit” namens G-Self zu übernehmen. Dabei findet Bellri heraus, dass er einer von drei Menschen ist, die diesen mysteriösen “Mobile Suit” bedienen können. Scheinbar von G-Self erwählt, wird Bellri in den Konflikt involviert, der massive Konsequenzen für die ganze Welt haben wird.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleGundam Reconguista in G Twitter
Noé
Hi, ich bin Noé und seit 2018 bei Animenachrichten.de. Ich bin ein typischer Anime-Fan aus der Generation RTL 2 und mit Card Captor Sakura und Detektiv Conan großgeworden. 2019 hab ich ein halbes Jahr aus Kyoto berichtet. Bei AN schreibe ich vorrangig Anime- und Gaming-News, bin aber auch dafür bekannt ab und zu etwas kreativ zu werden. ^^

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein