©樽戸アキ・しょぼんぬ/双葉社・「農民関連」製作委員会
- Anzeige -
Der amerikanische Publisher Sentai Filmworks kündigte an, dass man sich die Rechte an einigen Serien sichern konnte, die man auch in kommenden Seasons via HIDIVE im Simulcast zeugen wird.

Wichtig: Zum aktuellen Zeitpunkt ist noch nicht bekannt, ob sich diese Simulcastrechte auch auf den deutschsprachigen Raum erstrecken oder ob sich hierzulande ein anderer Lizenznehmer die Rechte an den Titeln sichern konnte und diese dann über ein anderes Portal im Simulcast zu sehen sein werden. Wir halten euch entsprechend auf dem Laufenden!

Im Einzelnen handelt es sich um die folgenden Titel:


I’ve Somehow Gotten Stronger When I Improved My Farm-Related Skills

©樽戸アキ・しょぼんぬ/双葉社・「農民関連」製作委員会

Bei “I’ve Somehow Gotten Stronger When I Improved My Farm-Related Skills” handelt es sich um die Anime-Adaption von Shobonnus Novel “Nōmin Kanren no Skill Bakka Agetetara Nazeka Tsuyoku Natta”. Die Serie entsteht derzeit unter der Regie von Norihiko Nagahama (u.a. Episodenregisseur bei Laid-Back Camp) im Studio A-Cat. Für die Serienkomposition wird Touka Machida (u.a. High-Rise Invasion) verantwortlich sein, während Masami Sueoka (u.a. Chojiku Robo Meguru) das Design der Charaktere formen wird. Die musikalische Untermalung wird von Takuro Iga (u.a. Magical Girl Raising Project) komponiert. Als Startzeitraum ist der Oktober 2022 geplant.

Teaser-Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Der Protagonist Al Wayne hat seine landwirtschaftlichen Skills aufgelevelt, um von einem einfachen Farmer zu einem Landwirt der Oberklasse zu werden. Hin und wieder haben sich seine anderen Skills dabei auch weiterentwickelt, wenn er seinen Freunden geholfen hat. Eines Tages erreicht sein Skill-Level dann das Maximum und sein Leben ändert sich.

“Ich möchte ein Leben als ganz normaler Landwirt führen!”


Peter Grill and the Philosopher’s Time – Staffel 2

©Daisuke Hiyama,Futabasha Publishers/Peter Grill and the Philosopher’s Time Partners

Bei der zweiten Staffel von “Peter Grill and the Philosopher’s Time” ist es eher unwahrscheinlich, dass wir diese in den deutschsprachigen Gebieten via HIDIVE zu sehen bekommen. Der Grund dafür ist, dass hierzulande Publisher AniMoon die Rechte an der ersten Staffel besitzt, die man auch auf Disc veröffentlichte. Es ist daher davon auszugehen, dass sich AniMoon wohl auch Stafel 2 sichern wird und diese über einen anderen Streaming-Dienst im Simulcast zeigen wird. Der Vollständigkeit halber führen wir diese Ankündigung dennoch mit auf.

Das Animationsstudio Wolfsbane wird erneut für die Animationen zuständig sein. Allerdings in Zusammenarbeit mit dem Studio Sevem. Tatsumi wird erneut Regie führen und als neuer Chief Animation Director fungieren. Nora Mōri kümmerte sich indes um die Drehbücher, während Koh Kawarajima die Charakterdesigns beisteuert. Ein Start der Serie ist noch für 2022 geplant. Ein Ausstrahlungsbeginn im Oktober scheint also wahrscheinlich, ist aber noch nicht offiziell bestätigt worden.

Handlung:

ICH BIN DOCH KEIN ZUCHTHENGST!

Mit seinem glorreichen Sieg beim Kampfturnier wird Peter Grill zum stärksten Krieger der Welt gekürt. Dadurch erhält er zwar den Segen für die Hochzeit mit seiner geliebten Luvellia, aber der neu gewonnene Titel birgt seine Risiken: Die Damenwelt aller Herren Länder macht es sich zum Ziel, Peters Samen zu rauben, um starke Nachkommen zu zeugen! Konfrontiert mit den verführerischen Rundungen der Ogerdamen Lisa & Mimi und den Tricks der hinterlistigen Elfe Vegan, versucht Peter der Lustspirale zu entkommen und seiner Luvellia treu zu bleiben…Allerdings hielt man sich mit konkreten Details noch bedeckt. So ist beispielsweise nicht bekannt, wer an der Produktion mitwirken wird. Auch wurde kein Startzeitraum genannt.


Ragna Crimson

© Daiki Kobayashi © 2022 SQUARE ENIX CO., LTD. All Rights Reserved.

Bei “Ragna Crimson” handelt es sich um die Anime-Adaption des gleichnamigen Mangas aus der Feder von Daiki Kobayashi. Dieser erscheint in deutscher Sprache bei Crunchyroll Manga (ehemals KAZÉ). Zum Produktionsteam der Serie ist derzeit noch nichts bekannt und als grober Startzeitraum steht momentan nur das Jahr 2023 fest.

Handlung:

In einer Welt, in der Drachen die Menschen terrorisieren, ist es ausgerechnet die kleine Drachenjägerin Leo, die den gequälten Seelen mit ihrer überragenden Kampfkraft ein Licht der Hoffnung spendet. Im Schatten dieses Wunderkindes lebt ihr treuer Helfer Ragna. Von der Angst getrieben, dass seinem Idol etwas zustoßen könnte, trainiert er wie ein Besessener – aber ohne jeden Erfolg. Bis ihm im Traum sein zukünftiges Ich erscheint und ihm seine Kräfte überträgt. Doch mit dieser Macht geht eine schier unlösbare Mission einher …


Reincarnated as a Sword

© 棚架ユウ・るろお/マイクロマガジン社/転剣製作委員会

Bei “Reincarnated as a Sword” handelt es sich um die Anime-Adaption der gleichnamigen Novel-Reihe von Yuu Tanaka. Die Serie entsteht derzeit im Animationsstudio C2C unter der Leitung von Shinji Ishihara (u.a. Fairy Tail, Edens Zero). Takahiro Nagano (u.a. Dual Masters) wird für die Drehbücher der Serie verantwortlich sein, während Atsuki Saitô (u.a. Hitori Bocchi no Marumaru Seikatsu) in einer Doppelfunktion als Charakterdesigner und Chief Animation Director agieren wird. Die Verantwortung der musikalischen Untermalung liegt derweil bei Yasuharu Takanashi (u.a. Fairy Tail, Naruto Shippuden). Die japanische TV-Premiere des Anime ist für Oktober 2022 geplant.

Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Ein Mann wird als empfindungsfähige Waffe mit Erinnerungen an sein früheres Leben in einer fremden Welt wiedergeboren. Als einem kleinen Tiermädchen namens Fran eines Tages die Sklaverei droht, wird dieses von dem Schwert gerettet. Während Fran davon träumt stärker zu werden, will das magische Schwert mehr über sich selbst in Erfahrung bringen. Somit beginnt die gemeinsame Reise des seltsamen Duos…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleSentai Filmworks
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
4 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments