© Shigeru Mizuki / Mizuki Production
- Anzeige -

Reprodukt beschert seinen LeserInnen auch wieder in diesem Monat ein paar Manga-Neuheiten. Zum einen verschob sich der erste Band von “Ping Pong” nun um einen Monat. Zum anderen geht es wieder bei “Kitaro” weiter – bereits in die siebte Runde! Mehr Informationen zu den beiden Titeln, welche am 11. Juli 2022 im Handel erscheinen, findet ihr in unserer unten stehenden Übersicht.


Ping Pong– Band 1

Autor: Taiyo Matsumoto

Genre: Sport, Drama

Seitenzahl: 344

Leseprobe

Im Handel bestellen:

Makoto “Smile” Tsukimoto und sein Freund Yutaka “Peco” Hoshino spielen seit ihrer Kindheit Tischtennis. Als sie in die Oberschule kommen, sieht der Sportlehrer in ihnen ein Potenzial, das sie selbst noch nicht erkannt haben, und rekrutiert sie für die Schulmannschaft. Beim Sommerturnier müssen sie gegen die besten Spieler der rivalisierenden Schulen antreten, darunter ein chinesischer Austauschschüler, der es fast in die Olympiamannschaft geschafft hätte. Können Smile und Peco dem Druck standhalten und es bis ins Finale schaffen?


Kitaro – Band 7

Autor: Shigeru Mizuki

Genre: Supernatural, Fantasy

Seitenzahl: 192

Leseprobe

Im Handel bestellen:

“Schwörst du, nie wieder die Fußsohlen von Kindern zu essen?”

Der Rattenmann sorgt mit seiner hinterhältigen Art mal wieder für Chaos und Zwietracht. Erst hilft er dem Kreisel-Yokai dabei, Kitaro in einen Hinterhalt zu locken. Dann versucht er einem armen Waisenmädchen für viel Geld seine zwielichtigen Dienste als “Yokai-Doktor“ anzudrehen und zu guter Letzt lässt er sich auch noch von der Yokai-Armee gegen Kitaro aufhetzen. Und so hat dieser auch diesmal alle Hände voll damit zu tun, Rattenmanns Missgeschicke zum Guten zu wenden.


Alle vorgestellten Veröffentlichungen könnt ihr demnächst natürlich auch im hauseigenen Shop von Reprodukt oder im Comic- bzw. Buchhandel eures Vertrauens erwerben!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleReprodukt
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments