©Naoshi Arakawa, Kodansha/Your Lie in April Committee.
- Anzeige -
Ende Mai berichteten wir darüber, dass peppermint anime der Serie “Shigatsu Wa Kimi No Uso – Sekunden in Moll” eine Neuauflage als Komplettbox spendieren wird. Diese kann nun auch via Online-Händler Amazon vorbestellt werden.

Dabei plant man die Veröffentlichung der 22-teiligen Serie für den 18. August 2022, wobei die Untertitel noch einmal überarbeitet wurden. Als Extras werden ein Booklet, der Soundtrack auf CD, Notenblätter sowie ein 6,5cm großer Acrylaufsteller von Kaori mit enthalten sein! Die Box ist nur als Blu-ray-Version verfügbar. Eine DVD-Version ist nicht geplant.

Im Handel entdecken:
  • Shigatsu Wa Kimi No Uso – Sekunden in Moll – Komplettbox [Amazon] (BD) / [AKIBA PASS Shop] (BD)

Der Anime entstand unter der Regie von Kyohei Ishiguro. im Studio A-1 P. Yuuichi Fukushima und Makoto Kimura nahmen die Rolle des Produzenten ein, während Takao Yoshioka das Skript schrieb. Für das Charakterdesign war Yukiko Aikyou verantwortlich. Komponiert wurde die Musik von Jin Aketagawa.

Handlung:

Kosei Arima ist ein begnadeter Pianist und wurde von seiner übermäßig ambitionierten Mutter seit seiner Kindheit zu Höchstleistungen angetrieben. Nach ihrem plötzlichen Tod brach für Kosei eine Welt zusammen und er kann bis heute die Töne des Klaviers nicht mehr wahrnehmen. Sein einst so von Musik und Wettbewerben geprägtes Leben versinkt in einer Spirale der Stille und Dunkelheit, aus der auch seine Freunde Tsubaki und Watari ihn kaum befreien können. Doch eines Tages begegnet er der unbeschwerten Musikerin Kaori, die mit ihrer außergewöhnlichen Persönlichkeit und ihrem emotionalen Geigenspiel Koseis Welt einfach auf den Kopf stellt!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAmazon.de
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments