©Petos, Kae Hashimoto, Hajime Honda / Kodansha
- Anzeige -
Wie mit dem achten Band des “Interviews mit Monster-Mädchen” Spin-Off-Mangas mit dem Titel “Occult-chan wa Katarenai” (eng. Can’t Talk With Occult Girls) bekannt gegeben wurde, wird eben dieser Manga bald enden.

Demnach wird der neunte Band von “Occult-chan wa Katarenai” der letzte Band des Spin-Offs sein. Dieser erscheint im Herbst in Japan.

“Occult-chan wa Katarenai” ist, wie schon erwähnt, ein Spin-off von Petosus Hit-Manga “Interviews mit Monster Mädchen”. Während Kae Hashimoto die Story des Mangas schreibt, ist Hajime Honda für das Zeichnen der Panels verantwortlich. Das Projekt wird außerdem von Petosu selbst überwacht. Das Spin-Off erscheint seit Januar 2019 im “Kodansha Young Magazine the 3rd” und wurde mit Einstellung jenes Manga-Magazins in das “Monthly Young Magazine” verlegt. Der Manga selbst handelt von Yoko, der Nichte des Biologie-Lehrers Tetsuo aus dem Original-Manga, und Zashiko, einem Demi.

Handlung (des originalen Mangas)

Biologielehrer Tetsuo Takahashi hatte schon zu Unizeiten großes Interesse an Ajins – Menschen, die zur Hälfte Fabelwesen sind. Zu seinem Bedauern ist ihm jedoch bisher kein einziger über den Weg gelaufen. Deshalb staunt er nicht schlecht, als zu Beginn des neuen Schuljahres eine Lehrerin eingestellt wird, die sich als Ajin entpuppt. Und nicht nur das: Neben Frau Sato, der sexy Sukkubus-Lehrkraft, gibt es ganze drei weitere Schülerinnen, die nur halb Mensch sind! Eine davon ist der blonde Wirbelwind, den Tetsuo letzte Nacht vor dem Schultor angetroffen hat: Hikari. Sie wurde mit den Eigenheiten eines Vampirs geboren und ist überglücklich, dass sich ihr Lehrer für sie interessiert. Nun hängt sie in der Pause bei ihm ab und erzählt von ihrem Leben als Vampir. Dabei kommen ungeahnte Schwierigkeiten im Alltag ans Licht …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOccult-chan wa Katarenai Vol. 8
Hi, ich bin Noé und seit 2018 bei Animenachrichten.de. Ich bin ein typischer Anime-Fan aus der Generation RTL 2 und mit Card Captor Sakura und Detektiv Conan großgeworden. 2019 hab ich ein halbes Jahr aus Kyoto berichtet. Bei AN schreibe ich vorrangig Anime- und Gaming-News, bin aber auch dafür bekannt ab und zu etwas kreativ zu werden. ^^
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments