© Naoshi Arakawa / Kodansha Ltd.
- Anzeige -
Wie nun mittlerweile bekannt wurde, soll der Schöpfer des emotionalen Werkes bald einen neuen Titel in der “Weekly Shonen Magazine” starten.

Bisher ist nur bekannt, dass der neue Manga des “Your Lie in April”-Schöpfers Naoshi Arakawa im Herbst in der “Weekly Shonen Magazine” des japanischen Verlags Kodansha beginnen soll. Welchen Namen des Werk erhält und mit welcher Thematik es sich beschäftigt, ist bisher unbekannt. Allerdings suchen der Redakteur der neuen Reihe und Arakawa bereits nach einer Assistenz, die bei dem Projekt mitarbeitet.

Naoshi Arakawa arbeitete von April 2011 bis Februar 2015 an “Your Lie in April”. Die Kapitel erschienen in der “Monthly Shonen Magazine” von Kodansha. Zudem erhielt das elfbändige Werk ein Prequel in Form einer Light Novel sowie einen Comedy-Spin-Off-Manga. Weder die Hauptreihe noch die Spin-Offs schafften es nach Deutschland. Der Titel inspirierte 2014 bis 2015 eine 22-teilige Anime-Adaption sowie eine OVA. Peppermint Anime veröffentlicht den Titel unter dem Namen “Shigatsu Wa Kimi No Uso – Sekunden in Moll” auf Disc. 2016 erschien zudem ein Realfilm zur Manga-Reihe.

Zwischen Juni 2009 und August 2010 zeichnete Arakawa an “Sayonara, Football”, welches in der “Magazine E-no” lief. Die zweibändige Reihe erhielt zwischen Mai 2016 und Dezember 2020 ein Sequel mit 14 Bänden. Dieses Werk veröffentlichte Kodansha dann in der “Monthly Shonen Magazine”. Während die Mangas allerdings nicht in Deutschland liefen, kamen zumindest die 13-teilige Anime-Adaption sowie der Film im Jahre 2021 auf Crunchyroll.

Bei Amazon.de bestellen:
  • Shigatsu Wa Kimi No Uso – Sekunden in Moll – Vol. 1 (BD/DVD)
  • Shigatsu Wa Kimi No Uso – Sekunden in Moll – Vol. 2 (BD/DVD)
  • Shigatsu Wa Kimi No Uso – Sekunden in Moll – Vol. 3 (BD/DVD)
  • Shigatsu Wa Kimi No Uso – Sekunden in Moll – Vol. 4 (BD/DVD)
Handlung von “Your Lie in April”:

Kousei Arima ist ein begnadeter Pianist und wird von seiner übermäßig ambitionierten Mutter mit allen Mitteln zu Höchstleistungen angetrieben. Nach langem Kampf erliegt diese jedoch eines Tages einer schweren Krankheit. Für Kousei bricht eine Welt zusammen: Er verliert nicht nur seine Mutter und Mentorin; plötzlich ist es ihm auch nicht mehr möglich die Töne des Klaviers wahrzunehmen. Sein einst von Musik und Leidenschaft geprägtes Leben versinkt in einer Spirale der Stille und Dunkelheit, aus der auch seine Freunde Tsubaki und Ryouta ihn kaum befreien können. Doch eines Tages trifft er auf ein junges fröhliches Mädchen namens Kaori, welches mit ihrem begeisternden Geigenspiel Kouseis Welt auf den Kopf stellt.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleWSM_manga; via Twitter
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments