© Haruko Ichikawa / ©2012-2018 Kodansha Ltd. All Rights Reserved.
- Anzeige -
Bereits seit Dezember 2020 pausiert der Manga “Das Land der Juwelen” (jap.: Houseki no kuni) von Haruko Ichikawa. Nun wurde verkündet, dass der Manga bereits im kommenden Monat fortgesetzt wird.

Demnach soll das nächste Kapitel der Geschichte am 24. Juni 2022 erscheinen, wenn die diesjährige achte Ausgabe des “Monthly Afternoon”-Magazins von Kodansha erscheint.

Ichikawa startete die Mangareihe ursprünglich bereits 2012. Hierzulande wird die Geschichte von Manga Cult in deutscher Sprache vertrieben. Schon seit Juni 2021 sind alle elf verfügbaren Bände auf Deutsch erhältlich.

Manga inspirierte Anime-Adaption

Der Anime zu “Das Land der Juwelen” entstand unter der Regie von Takahiko Kyougoku (u.a. Love Live! Superstar!!) im Studio Orange (u.a. Beastars). Das Charakterdesign stammt von Asako Nishida (Chief Animation Director von Love Live! School Idol Project Staffel 2), während Toshiya Oono (u.a. The Promised Neverland) das Drehbuch übernahm.

Der Publisher KSM Anime sicherte sich die Lizenz der Anime-Serie und veröffentlichte die zwölf verfügbaren Episoden aufgeteilt auf drei Volumes.

Im Handel entdecken:

Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Das Juwel Phosphophyllit träumt davon, endlich auch in den Kampf gegen das Mondvolk ziehen zu dürfen, das seit Urzeiten erbittert Jagd auf Edelsteine macht. Leider ist Phos das zerbrechlichste unter den Juwelen und so bleibt nur die undankbare Aufgabe, eine Enzyklopädie über die Natur und die Geschichte der Welt zu erstellen. Zunächst ernüchtert, wächst Phos mit Hilfe der anderen Edelsteine über sich hinaus und entwickelt eine nie gekannte Stärke im Konflikt gegen den Feind und auf der Suche nach der Wahrheit.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Quelle@SugoiLITE via Twitter
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments